4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Zmutt

Der kleine Weiler Zmutt liegt in einer Höhe von 1.936m ü.M. etwas südwestlich von Zermatt. Das Hochtal, in dem sich die Siedlung befindet, verläuft, beginnend beim Zmuttgletscher an der Grenze zum Aostatal, unterhalb der Nordwand des Matterhorns. Aus seiner Gletscherzunge wird auch der Zmuttbach gespeist, der das Tal durchfließt. Der Weiler ist, dank seiner etwa 20 Holzhäuser im typischen Walliser Baustil und dem urigen Restaurant, ein beliebtes Ausflugsziel bei Zermatt-Besuchern.

Siehe auch: Aostatal, Zmuttgletscher, Matterhorn, Zermatt


Werbung




Literaturtipps