4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Zermatt, Umsteigen mit Gepäck

Für Zermatt-Urlauber, die mit dem privaten Auto nach Zermatt anreisen, endet die Autofahrt in Täsch, wo Sie Ihr Auto im Matterhorn Täsch Terminal oder auf einem der anderen Parkplätze des Ortes abstellen. Dort steigen Sie dann in die Züge des Zermatt Shuttles ein, die Sie in ca. 12 Minuten in das Dorfzentrum von Zermatt bringen. Wenn Sie mit viel Gepäck reisen, ist das Umsteigen jedoch kein Problem. An den Bahnhöfen von Zermatt und Täsch stehen Gepäcktrolleys für Sie bereit, die den Transport vom Auto zum Zug und vom Zug zum Auto vollkommen problemlos gestalten. Sie leihen die Trolleys einfach ab Abfahrtsort (z.B. Täsch) aus und geben Sie dann am Zielort (z.B. Zermatt) wieder zurück. Die Leihgebühr beträgt 5 Euro, wird aber bei der Rückgabe zurückerstattet.

Wenn Sie in einer größeren Gruppe reisen, ist es auch möglich, einen Gruppengepäckwagen für bis zu 20 Koffer zu leihen. Sie laden Ihr Gepäck einfach am Auto/ Bus auf und nehmen den Wagen mit in den Zug. Von dort aus wird er dann in Zermatt direkt in Ihr Hotel/ Hostel gebracht. Dieser Service ist für Gruppenreisende im Zermatt Shuttle kostenfrei. So wird das Umsteigen mit Gepäck in Zermatt zum Kinderspiel.

Weitere Informationen zur Anfahrt nach Zermatt finden Sie auf unserer Seite Anreise Zermatt.

Siehe auch: Anfahrt Zermatt, Autofreies Zermatt, Bahnhofsstraße Zermatt, Hotels Zermatt, Matterhorn-Gotthard-Bahn, Matterhorn Terminal Täsch, Täsch, Zermatt Shuttle


Werbung




Literaturtipps