4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Wintersportort

Zermatt ist nicht nur einer der beliebtesten Wintersportorte der Schweiz, es ist auch der südlichste Wintersportort des Landes. Gelegen im größten Ganzjahresskigebiet der Alpen zieht Zermatt 365 Tage im Jahr Ski- und Snowboardfahrer aus aller Welt an, die sich auf den zahlreichen Pisten vergnügen wollen. Im Winter stehen in den Bergen rings um den Wintersportort 350 Pistenkilometer für puren Fahrspaß zur Verfügung.

Direkt an der schweizerisch-italienischen Grenze gelegen hat das Skigebiet von Zermatt auch Zugang zu den italienischen Skigebieten von Valtournenche und Breuil-Cervinia. Verbunden sind die Skigebiete der drei bedeutsamen Wintersportorte über die Skischaukel am Theodulpass. Im Frühling und Sommer locken dann die Sommerskigebiete auf dem Theodulgletscher, das Matterhorn glacier paradise, mit – je nach Schneeverhältnissen – bis zu 20 Kilometern Pisten.

So finden Skifahrer, Snowboarder, Ski-Langläufer, Schneeschuhläufer und Schlittschuhfahrer im Wintersportort optimale Bedingungen für einen erfüllten winterlichen Aktivurlaub vor. Und wie es sich für einen ordentlichen Wintersportort gehört, verfügt Zermatt natürlich auch über ein großes aktives Après-Ski-Angebot.

Lesen Sie auf unserer Seite Zermatt mehr über den Ort und statten Sie unserem Ski-Shop Zermatt einen Besuch ab.

Siehe auch: Après-Ski Zermatt, Auszeichnungen Skigebiet Zermatt, Breuil-Cervinia, Buckelpisten Zermatt, Ganzjahresskigebiet, Ganzjahresskigebiet Zermatt, Italienische Skigebiete, Langlauf Zermatt, Matterhorn glacier paradise, Matterhorn Skisafari, Online Ski fahren, Schneeschuhlaufen Zermatt, Schneesicherheit Zermatt, Skigebiet Zermatt, Skireisen Wallis, Skireisen Zermatt, Skischaukel, Snowboarding Zermatt, Snowkiten Zermatt, Sommerskigebiet Zermatt, Theodulgletscher, Valtournenche, Wallis, Winterurlaub Zermatt, Winterwandern Zermatt


Werbung




Literaturtipps