4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Täschhorn

Das Täschhorn ist einer der 38 Viertausender von Zermatt. Es gehört mit seinen 4.491m ü.M. zur Mischabelgruppe, dem zweithöchsten Gebirgsmassiv der Walliser Alpen. Die Besteigung des Täschhorns gilt als sehr anspruchsvoll, weshalb der Berg kaum begangen wird. Am 30. Juli 1862 gelang J. Llewelyn Davies, J.W. Hayward und Peter-Josef Summermatter und ihren Bergführern Stefan und Johann Zumtaugwald die Erstbesteigung des Täschhorns auf dem Direktweg von Randa über die Nordwestflanke.

Lesen Sie mehr über das Täschhorn.

Siehe auch: Bergführer, Mischabelgruppe, Randa, Täsch, Täschhütte, Wallis, Walliser Alpen, Zermatt


Werbung




Literaturtipps