4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Restaurant 1818 eat & drink

Das Restaurant 1818 eat & drink ist seit der Wintersaison 2015/2016 eine der Top-Restaurant-Adressen in Zermatt. Ab Dezember 2015 übernahmen die Seiler Hotels unter der Leitung von André Seiler das Lokal, bisher bekannt und erfolgreich als “Heimberg” und gaben ihm den Ursprungsnamen “1818” zurück. Das Restaurant, designed von dem Zermatter Künstler und Architekten Heinz Julen, dem das Haus gehört, überzeugt mit einer heimeligen Atmosphäre in traditioneller Chalet-Architektur, kombiniert mit modernem Design und alpinem Charme. Das “1818” ist in einem der ältesten Häuser Zermatts zu Hause, in den urig-stylishen Stuben im ersten Stock sitzt man äußerst bequem und lässig. Das 1818-Küchenteam um Küchenchef Carlo Kuster und seinen Stellvertreter Johnny Fryand begeistert mit einer frischen, natürlichen Küche und innovativen Kreationen. Sehr beliebt ist der neue Holzkohlegrill, der “Josper Charcoao Grill”. Sehr erfreulich auch der engagierte, toughe und warmherzige Service. Ein weiteres Plus des “1818” ist die neue Außenterrasse und der Designgarten gegenüber dem Eingang, in den warmen Monaten wird das mit Sicherheit ein neuer Hotspot in Zermatt. Fazit: Hoher Wohlfühl- und Lieblingsrestaurantfaktor im 1818.

Sie finden das Restaurant 1818 eat & drink in der Bahnhofsstraße 84, genauer gesagt in der kleinen Gasse, die am Hotel Monte Rosa abzweigt und die auch in den Tunnel zum Hotel The Omnia führt.

Restaurant 1818 eat & drink
Bahnhofstrasse 84
Zermatt
Telefon 027 967 84 84
Ruhetag: Sonntags

Wo Sie in Zermatt sonst noch gut essen gehen können, erfahren Sie auf unserer Seite Restaurants Zermatt.

Siehe auch: Heinz Julen, Hotel Monte Rosa, The Omnia, Zermatt, Zermatterhof


Werbung




Literaturtipps