4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Online Ski fahren Zermatt

Wenn der Winterurlaub in Zermatt noch immer in unerreichbarer Ferne zu liegen scheint und Sie schon voller Ungeduld darauf warten, endlich wieder auf Ski und Snowboard über die Pisten von Zermatt gleiten zu können, dann schauen Sie doch einmal bei Google Street View vorbei. Seit August 2011 können Wintersportfans nämlich in Zermatt online Ski fahren. Zermatt ist damit die erste Schweizer Winterdestination, in der Sie per Mausklick online Ski fahren können.

Im Februar 2011 folgten zahllose Internetnutzer dem Aufruf, darüber abzustimmen, welches Schweizer Skigebiet als erstes mit dem Google-Schneemobil abgefahren werden sollte. Am Montag, dem 21.02.2011 war es dann soweit und das mit einer Panoramakamera ausgestattete Schneemobil sauste ab Sunnegga über die 350 Pistenkilometer von Zermatt. In Monate langer Feinarbeit wurden die Bilder aneinander montiert und im August 2011 konnten die ersten Wintersportfans in Zermatt online Ski fahren. Die Resonanz der Zermatt-Liebhaber war enorm und auch Zermatt ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden, macht es die Skiregion doch noch bekannter, als sie es ohnehin schon ist. Außerdem ist es über Google Street View möglich, Hotels „vor Ort“ anzusehen und direkt zu buchen.

Online Ski fahren in Zermatt ist also für alle ein Gewinn: Wintersportler aus aller Welt müssen nie wieder darauf verzichten, sich – wenigstens virtuell – auf den Pisten von Zermatt auszutoben und Zermatt selbst freut sich über eine stetig wachsende Fan-Gemeinde.

Wenn Sie mehr über die Wintersportregion Zermatt erfahren wollen, besuchen Sie auch unsere Seite Skigebiet Zermatt.

Siehe auch: Auszeichnungen Skigebiet Zermatt, Ganzjahresskigebiet, Google Street View Zermatt, Schneesicherheit Zermatt, Skipass Zermatt, Skipisten Zermatt, Snowboarding Zermatt, Sunnegga


Werbung




Literaturtipps