4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Kayak fahren Zermatt

Das Kayak fahren gilt als die Königsdisziplin der Wildwasser-Sportarten: Im Kampf Mann (oder Frau) gegen Natur bekommen Sie die ganze Kraft der Naturgewalten zu spüren. Erfahrene Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten und erleben, wie es ist, an die körperlichen Grenzen zu stoßen. Das Kayak fahren in Zermatt wird vom Team des Matterhorn Rafting Adventures angeboten. Anfänger können sich zunächst in einem zweistündigen Kurs auf einem See ausprobieren. Hier lernen Sie die Technik des Kayakfahrens und machen sich mit der Ausrüstung vertraut.

Wer sich dann beim Kayak fahren in Zermatt etwas mehr zutraut, der wagt sich auf die Vispa oder sogar auf die Rhone. Hier erwarten Sie Touren in den Schwierigkeitskategorien II bis IV. Eine Möglichkeit zum Kayak fahren bei Zermatt ist die Fahrt auf der Vispa von Stalden zur Mündung in die Rhône. Etwa vier Stunden dauert das Abenteuer. Wenn Ihnen das dann immer noch nicht Herausforderung genug ist, hält das Kayak fahren in Zermatt mit der Tour auf der Rhône noch ein besonderes Schmankerl bereit. Fünf Stunden stellen Sie sich dem Kampf gegen die Wasser des gewaltigen Stromes nördlich von Zermatt.

Wenn Sie mehr über das Kayak fahren in Zermatt erfahren wollen, besuchen Sie unsere Seite Matterhorn Rafting Adventure oder nehmen Sie unter +41 079 385 89 47 Kontakt mit dem Team auf.

Siehe auch: Aktivurlaub Zermatt, Baden in Zermatt, Bergseen Zermatt, Canyoning Zermatt, Rhône, Sport Zermatt, Vispa, Wildwasser-Rafting Zermatt, Zermatt


Werbung




Literaturtipps