4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Hubschrauber Air Zermatt

Auf Grund der schwierigen geographischen Bedingungen kommt den charakteristisch roten Hubschraubern der Air Zermatt eine besondere Bedeutung für die Sicherheit und Versorgung der Menschen in den Bergen rings um Zermatt zu. Die Hubschrauber sind für die Bergrettung und Notfallversorgung in Zermatt absolut unabdingbar und auch viele der Berghütten rings um Zermatt werden mit Air Zermatt-Helikoptern versorgt.

Die Air Zermatt, die 1968 mit einem Helikopter, einem Piloten und einem Mechaniker begonnen hatte, verfügt heute an den Standorten Zermatt und Raron über 11 Helikopter, davon 6 vom Typ Eurocopter und 5 vom Typ Aérosptiale. Mehr als 50 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Rettungseinsätze, Transport- und Passagierflüge. So ist es zum Beispiel möglich, Rundflüge mit der Air Zermatt zu buchen oder sich von einem der umliegenden Flughäfen (Zürich, Genf, Mailand, Zürich) mit dem Hubschrauber nach Zermatt fliegen zu lassen.

Weitere Informationen zur Anreise nach Zermatt mit dem Helikopter finden Sie auf unserer Seite Anreise nach Zermatt.

Siehe auch: Air Zermatt, Rundflüge Zermatt, Wallis, Zermatt


Werbung




Literaturtipps