4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Hirli

Der Hirli (Schwyzerdütsch für „Hürde“) ist ein Gratkopf am Ostgrat des Matterhorns. Er wird auf dem Aufstieg zur Hörnlihütte passiert, wenn das Matterhorn von der Schweizer Seite aus über den Normalweg bestiegen wird. Der Hirli liegt in 2.889 Meter über dem Meeresspiegel oberhalb von Zermatt und kann mit einem Skilift erreicht werden, dessen Bergstation auf einem Rundhöcker (2.775m ü.M.) liegt, der dem Hirli vorgelagert ist.

Siehe auch: Hörnlihütte, Matterhorn, Zermatt


Werbung




Literaturtipps