4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Glacier Express

Der Glacier Express gilt als der „langsamste Schnellzug der Welt“. Hier heißt es, Eilen mit Weile und vor allem: genießen. Seit 1930 verbindet der legendäre Zug St. Moritz mit Zermatt und fährt dabei durch die atemberaubenden Landschaften der Kantone Graubünden, Uri und Wallis. Siebeneinhalb Stunden dauert die Fahrt mit dem Glacier Express über 291 teilweise spektakuläre Brücken, durch 91 Tunnels und über schwindelerregende Pässe. Höchster Punkt ist der Oberalppass auf 2033 m Höhe.

In den neuen Panoramawagen (seit 2006) können Sie dieses einmalige Erlebnis mit 360 Grad-Rundumblick genießen. Dabei ist es vollkommen egal, zu welcher Jahreszeit Sie mit dem Glacier Express reisen: Diese Fahrt durch die schönsten Gegenden der Schweiz werden Sie nie vergessen.

Besuchen Sie hierzu auch unsere Seite Glacier Express und unternehmen Sie schon einmal vorab eine virtuelle Fahrt mit dem Glacier Express.

Siehe auch: Anreise Zermatt, Eisenbahnverbindungen Zermatt, St. Moritz, Zermatt


Werbung




Literaturtipps