4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Geld tauschen in Zermatt

Wer seinen Urlaub in Zermatt verbringt, sollte unbedingt daran denken, dass die Schweiz kein Mitglied der Währungsunion ist. Die offizielle Währung der Schweiz ist noch immer der Schweizer Franken, der zwischen 1,55 und 1,23 Franken je Euro liegt. Auch wenn vielerorts – vor allem im Norden der Schweiz – auch Euro akzeptiert werden, sollten Sie für Ihren Urlaub in Zermatt unbedingt Geld tauschen. Es empfiehlt sich, dies aber erst vor Ort zu tun, da die Gebühren in Deutschland unnötig hoch sind.

Wenn Sie in Zermatt Geld tauschen wollen, wenden Sie sich an eine der örtlichen Banken oder an die Post in der Bahnhofstraße. Günstiger ist es jedoch, mit der Kreditkarte zu bezahlen oder vor Ort am EC-Automaten Geld abzuheben. Je nach Bank sind die Gebühren hier wesentlich niedriger als die Umtauschgebühren, die Sie bezahlen, wenn Sie in Zermatt Bargeld umtauschen wollen.

Siehe auch: Währung Zermatt, Schweizer Franken, Zermatt


Werbung




Literaturtipps