4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Freestyle Zermatt

Freestyle (oder Slopestyle) ist eine neue winterliche Trendsportart, die sich auch in Zermatt immer größerer Beliebtheit erfreut: Abseits der gewohnten Pisten fahren die Freestyler in Zermatt und anderen Skigebieten auf speziell angelegten Parcours über Schanzen und Rampen, wagen unglaubliche Sprünge, Überschläge und Pirouetten. Freestyle ist die Wintersportdisziplin der Generation Facebook und lebt hauptsächlich von der Kreativität der Sportler und den Klicks im Internet. Feste Regeln gibt es hier nicht. Erlaubt ist, was Spaß macht und die Sportler zu immer neuen Höchstleistungen anspornt. 2014 wurde Freestyle in Sotschi dann erstmals zur olympischen Disziplin.

Beim Freestyle in Zermatt fährt man mit speziellen Ski den Berg hinunter, die sowohl vorwärts als auch rückwärts fahren können und sich leicht zur Seite drehen lassen. So ist es den Freestylern möglich, über jedes beliebige Hindernis zu gleiten. Inzwischen ist jeder vierte weltweit verkaufte Ski ein Freeski. Besonders beliebt sind beim Freestyle in Zermatt die sogenannten Twintips: kurze, breite Modelle, die sich leicht zur Seite drehen lassen und deren Enden ebenso aufgebogen sind wie die Spitzen. Das erlaubt ein elegantes und kontrolliertes Rückwärtsfahren.

Zwar steckt Freestyle in Zermatt noch in den Kinderschuhen, doch in anderen Schweizer Skiorten hat man sich längst auf die Bedürfnisse der Freestyler eingestellt. In Laax beispielsweise gibt es die einzige Übungshalle für Freestyle-Sportler in Europa. Hier trainieren Hobbyathleten und Profis und wagen immer neue Kunststücke und immer atemberaubendere Sprünge. Einer von ihnen ist „I-Pod“, Ioui Podlachtchikov, der derzeit weltbeste Freestyler. Berühmt wurde er mit seinem Switch Backside Double Cork 1260, dem bislang schwierigsten Sprung der Snowboard-Geschichte.

Was in Laax bereits zum Skialltag dazu gehört, könnte auch beim Freestyle in Zermatt bald Realität werden: Dann werden neben den klassischen Skipisten auch immer mehr aufregende Parcours für Abwechslung sorgen. Hindernisse jeder Art spornen die Kreativität der Freestyler an und lassen den begeisterten Zuschauern den Atem stocken.

Hier erfahren Sie mehr über das Skigebiet Zermatt.

Siehe auch: Aktivurlaub Zermatt, Free Riding Zermatt, Sport Zermatt, Zermatt


Werbung




Literaturtipps