4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Dôle

Der Dôle du Valais ist ein typischer Walliser Wein und wohl der bekannteste Botschafter des Weinanbaugebiets Wallis. Der Walliser Dôle wurde erstmals im Jahr 1857 in der Landwirtschaftlichen Ausstellung in Bern präsentiert. Damals galt er als Abklatsch des französischen Bourbogne Passetoutgrain. Heute aber weiß man die harmonische Kombination von Pinot Noir und Gamay als eigenständigen Cuvée zu schätzen. Der Dôle, wie er auch in Zermatt überall angeboten wird, begeistert Weinliebhaber vor allem mit seiner schönen himbeerroten Farbe, seinem fruchtigen Bukett und seiner ausgewogenen Säure. Dieser kräftige intensive Wein aus dem Kanton Wallis passt hervorragend zu den Gerichten der traditionellen Walliser Küche, zu geschmorter Kalbsnuss, gefüllter Kalbsbrust, paniertem Kalbsschnitzel, Fondue Bourguignonne und natürlich zur original Walliser Käseplatte und zum Käsefondue.

Sie können den Dôle du Valais auf unserer Seite Walliser Wein direkt bestellen.

Siehe auch: Wallis, Walliser Küche, Zermatt


Dôle du Valais

Der Dôle du Valais ist ein typischer Walliser Wein. Kraftvoll, vollmundig und mit einem leicht blumigen Aroma schmeckt er am besten zu Fleisch vom Grill und zu Käsegerichten wie Fondue und Raclette.

Bestellen Sie hier den Dôle du Valais Alpes direkt bei uns.

Werbung




Literaturtipps