4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Chez Heini Zermatt

Das Restaurant Chez Heini ist eines der berühmtesten und beliebtesten Restaurants in Zermatt. Das liegt nicht nur an dem vielfach hoch gelobten Lamm vom Holzfeuer, das Urs Biner alias Dan Daniell in seinem Restaurant serviert, sondern auch an Dan Daniell selbst. Der sympathische herzliche Musiker hat in Zermatt absoluten Kult-Status und verwöhnt seine Gäste im Chez Heini – neben originellen Desserts und einer erlesenen Weinkarte – mit einem allabendlichen Kurzkonzert. Auch deshalb ist das Chez Heini fast immer ausgebucht, weshalb Sie vorher unbedingt einen Tisch reservieren sollten.

Der Journalist und Zermattportal-Publisher Bernd Schmellenkamp schreibt über das Chez Heini: “Das Chez Heini, am Sunneggahang oberhalb Zermatt gelegen, ist nicht nur als Restaurant zu loben, sondern vor allem als ungewöhnliche urgemütliche Eventlocation. Fast jeden Abend nach dem Essen um ca. 22.30 Uhr (auch als Livestream im Internet) greift Dan Daniell in seinem abgedunkelten Lokal (mit großem offenen Kamin, Heinz Julen-Lampen, Strass-Geschirr von Swarovski und vielen Jagdtrophäen) zum Mikrofon. Daniell singt live mit Film- und Foto-Einlagen, die über eine große Videoleinwand eingespielt werden, mehrere Hommage-Lieder an Zermatt und „sein“ Matterhorn. Meist zum Abschluss: “I have a dream”, den ABBA-Welthit, den er gemeinsam mit seiner in Zermatt lebenden Freundin und Ex-ABBA-Frontfrau Anni-Frid Lyngstad neu aufgenommen hat.”

Wen da die Speisekarte noch interessiert: Das einheimische Lamm von den familieneigenen Biner-Weiden ist stets hoch gelobt und wohl das beste in Zermatt. Ungewöhnliche, originelle Desserts. Die Weinkarte im Chez Heini wird jährlich neu zusammengestellt und hat neben dem Wallis auch einen Frankreich-Schwerpunkt. Das Chez Heini ist ein sehr familiäres originelles Zermatter Restaurant mit sympathischer persönlicher Atmosphäre und professionellem lockerem Service. Der Gault Millau fasste seine Kritik über das Chez Heini 2012 so zusammen: “Hier ist Erlebnisgastronomie kein Schlagwort”. Im Gault Millau 2013 ist Dan Daniell für die Restauranttester mit seinen Live-Gesangsauftritten gar das “eigentliche Dessert”. Die “BUNTE” titelte über das Chez Heini: “Kerzen, Blüten, Schlager”.

Bestellen Sie bei uns Dan Daniells Alben Bergsplitter und Ich habe einen Traum und holen Sie sich die Atmosphäre des Chez Heini nach Hause.

Weitere empfehlenswerte Restaurants in Zermatt finden Sie auf unserer Seite Restaurants Zermatt.

Siehe auch: Anni-Frid Lyngstad, Dan Daniell, Sunnegga Express, Sunnegga Paradise, Urs Biner, Wallis, Walliser Wein, Zermatt


Werbung




Literaturtipps