4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Brig-Visp-Zermatt-Bahn

Die Brig-Visp-Zermatt-Bahn (BVZ) war eine Schmalspurbahn, die Zermatt mit den Orten Visp und Brig im Rhonetal verband. Dafür nutzt die Brig-Visp-Zermatt-Bahn einen Teilabschnitt der Bahnstrecke des Glacier Express‘ zwischen St. Moritz und Zermatt. Die Brig-Visp-Zermatt-Bahn war die erste Eisenbahn, die nach Zermatt führte und trug Ende des 19. Jahrhunderts der wachsenden Zahl von Besuchern Rechnung, die Zermatt nach der Erstbesteigung des Matterhorns durch Edward Whymper verzeichnen konnte. 2003 fusionierte die Brig-Visp-Zermatt-Bahn mit der Furka-Oberalp-Bahn zur Matterhorn-Gotthard-Bahn.

Wenn Sie mehr über die Geschichte der Eisenbahnen von Zermatt und über die Brig-Visp-Zermatt-Bahn erfahren wollen, besuchen Sie unsere Seite zu den Eisenbahnen von Zermatt.

Siehe auch: Visp, Brig, Rhone, Glacier Express, St. Moritz, Eisenbahnverbindungen, Erstbesteigung Matterhorn, Whymper, Furka-Oberalp-Bahn, Matterhorn-Gotthard-Bahn, Zermatt


Werbung




Literaturtipps