4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Breithorngletscher

Der Breithorngletscher ist einer der Nebenarme des Gornergletschers, der zweitgrößten zusammenhängenden Gletscherfläche der Alpen. Zwischen dem Schwärze- und Klein-Matterhorn-Gletscher fließt der Breithorngletscher aus einer Höhe von 4.140m ü.M. vom Kamm des Breithorns auf 2.566 Meter hinab.

Für mehr Informationen über die Gletscher von Zermatt besuchen Sie auch unsere Seite Zermatter Gletscher.

Siehe auch: Breithorn, Gornergletscher, Zermatt


Werbung




Literaturtipps