4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Breithorn Mittelgipfel

Das Breithorn ist mit 4.164 Metern einer der Viertausender von Zermatt. Dabei ist das Breithron aber kein einzelner Gipfel, sondern ein vergletscherter Bergkamm mit dem Westgipfel, dem Mittelgipfel, dem Ostgipfel und den Breithorn-Zwillingen. Der Breithorn Mittelgipfel ist 4.159 Meter hoch und gilt als der anspruchsvollste der Breithorn-Gipfel. Während vor allem der Westgipfel auch für Alpin-Neulinge zur ersten Viertausender-Besteigung geeignet ist, gilt der Mittelgipfel des Breithorns als größere Herausforderung. Er wird von einem Joch auf 4.078 Metern Höhe bestiegen und sollte nur von schwindelfreien und trittsicheren Bergsteigern begangen werden.

Weitere Informationen zum Breithorn gibt es hier: Breithorn.

Siehe auch: Breithoru-Liit, Breithorn Ostgipfel, Breithorn Westgipfel, Zermatt


Werbung




Literaturtipps