4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Blauherd-Unterrothorn Luftseilbahn

Die Blauherd-Unterrothorn-Luftseilbahn verbindet seit 1966 die Seilbahnstation Blauherd (2.586m ü.M.) mit der Bergstation Unterrothorn (3111m ü. M.) im Ski- und Wandergebiet Rothorn Paradise oberhalb Zermatt. Dabei überwindet die Panoramaseilbahn auf einer Länge von 1.145 Metern 525 Höhenmeter. Die heutige modernisierte Luftseilbahn Blauherd-Unterrothorn ist seit 1996 in Betrieb und wurde von Garaventa mit nur 2 Stützen gebaut. Die Seilbahn hat eine Kapazität von 1950 Personen in der Stunde und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 10 Metern pro Sekunde fort.

Während der Fahrt mit der Luftseilbahn Blauherd-Unterrothorn bieten sich die wahrscheinlich faszinierendsten Ausblicke auf das Matterhorn überhaupt und die rundherum sichtbare Zermatter Bergwelt.

Siehe auch: Blauherd, Bergbahnen Zermatt, Garaventa, Matterhorn, Oberrothorn, Rothorn, Rothorn paradise, Sunnegga, Sunnegga-Blauherd Kombibahn, Sunnegga Express, Sunnegga Sessions, Unterrothorn, Viertausender Zermatt, Wallis, Zermatt


Werbung




Literaturtipps