4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Bezirkshauptort Visp

Zermatt liegt im Walliser Bezirk Visp, dessen Bezirkshauptort Visp, eine kleine Stadt mit knapp 28.000 Einwohnern, ist. Zum Bezirk Visp gehören 19 Gemeinden, darunter auch die Gemeinden Grächen, Randa, Saas-Fee, Saas-Almagell und Saas-Grund sowie St. Niklaus und Zermatt.

Buchen Sie hier Ihr Hotel in Visp. Geben Sie dafür den jeweiligen Reisezeitraum ein oder klicken Sie “Reisedatum noch unbekannt” an:


Neben seiner Eigenschaft als Verwaltungssitz des Bezirks Visp ist der Ort Visp auch zugleich das Wirtschaftszentrum des deutschsprachigen Oberwallis. Hier befindet sich auch das Lonza-Werk, ein bedeutendes Schweizer Chemieunternehmen. Darüber hinaus ist der Hauptort Visp ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Matterhorn-Gotthard-Bahn. Der Bahnhof fungiert als Umsteigebahnhof für die Neue Eisenbahn-Alpentransversale (NEAT) auf der Strecke zwischen Basel-Bern-Lötschberg-Domodossola-Mailand. Auch Bahn-Reisende nach Zermatt passieren auf ihrer Fahrt den Bezirkshauptort Visp.

Zu sehen gibt es in Visp mehrere schöne römisch-katholische Kirchengebäude und Kapellen, die das Dorf- und Landschaftsbild stark prägen sowie das La Poste-Kultur und Kongresszentrum.

Siehe auch: Grächen, Lötschberg-Basistunnel, Randa, Matterhorn-Gotthard-Bahn, Saas-Almagell, Saas-Fee, Saas-Grund, St. Niklaus, Visp, Wallis, Zermatt


Werbung




Literaturtipps