4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Bergbahnpass Zermatt

Neben den Tickets für die Einzelfahrten mit den Bergbahnen ist es auch möglich, einen Bergbahnpass für die Anlagen der Zermatt Bergbahnen AG zu erwerben. So können Sie ganzjährig den sogenannten Peak Pass kaufen, der für mindestens drei Tage gilt und auf festgelegten Strecken genutzt werden kann. In den Wintermonaten stehen Ihnen darüber hinaus ein Skipass für die Region Zermatt – Cervinia – Val d’Aosta, ein Skipass für Zermatt – Cervinia und der Wolli-Pass für Familien mit Kindern zur Verfügung. Alle diese Abonnements gelten für einen festgelegten Zeitraum als Bergbahnpass für die Skigebiete von Zermatt und gegebenenfalls auch für die Umgebung.

Auch im Sommer hält die Zermatt Bergbahnen AG verschiedene Bergbahnpass-Angebote bereit: So gibt es den Hiking Pass, den Bergbahnpass für alle, die viel in den Bergen von Zermatt wandern möchten und mit dem Sie unbegrenzt die Bergbahnen bis Trockener Steg, Schwarzsee, Blauherd und Riffelberg nutzen können. Wer sich auch außerhalb der Wintermonate in den Schneesportgebieten von Zermatt vergnügen und Ski fahren will, nutzt am besten den Frühlings- bzw. den Sommerskipass der Bergbahnen, der für die Bergbahnen und Lifte im Sommer-Schneesportgebiet gilt. Dieser Bergbahnpass lässt sich auch mit einer Erweiterung für Saas-Fee buchen.

Weitere Bergbahnpass-Angebote in Zermatt sind der Sport Pass, mit dem Sie im Sommer sowohl die Sommer-Schneesportgebiete von Zermatt als auch die Skigebiete Matterhorn glacier paradise, Schwarzsee, Rothorn sowie Felskinn und Allalin im Skigebiet von Saas-Fee nutzen können, der Panoramic Pass, der Ihnen für ein oder zwei Tage unbegrenzte Fahrten im Matterhorn glacier paradise, Schwarzsee und Rothorn paradise erlaubt sowie das Afternoon-Ticket, das für die Bergbahnen im Matterhorn glacier paradise, Schwarzsee und Rothorn paradise ab 13:30 Uhr gültig ist.

Siehe auch: Bergbahnen Zermatt, Blauherd, Breuil Cervinia, Matterhorn glacier paradise, Peak Pass Zermatt, Riffelberg, Rothorn paradise, Saas-Fee", Schwarzsee, Schwarzsee paradise, Skigebiet Zermatt, Sommerskigebiet, Trockener Steg, Val d’Aosta, Wolli, Zermatt


Werbung




Literaturtipps