4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Bahnstation, höchstgelegene

Die höchstgelegene Bahnstation in Zermatt ist die Bergstation der Luftseilbahn auf das Klein Matterhorn am Skigebiet Matterhorn glacier paradise in 3.820 Metern Höhe. Die Luftseilbahn verbindet Zermatt über die Zwischenstation Trockener Steg mit dem Klein Matterhorn, dem kleinen Bruder des Matterhorns. Der Gipfel in 3.883 Metern Höhe ist der höchste mit einer Seilbahn erreichbare Punkt der Alpen und bringt Besucher fast auf Augenhöhe mit dem Matterhorn. Hierfür nehmen Sie von der Bergstation (3.820 m ü.M.) den Personenaufzug zum eigentlichen Gipfel des Klein Matterhorn. Von der höchstgelegenen Bahnstation Zermatts und vom Klein Matterhorn aus haben Sie den besten Blick auf das Matterhorn – und das ganz ohne die Strapazen einer Viertausender-Besteigung.

Siehe auch: Bergbahnen Zermatt, Matterhorn glacier paradise, Klein Matterhorn, Trockener Steg, Viertausender Zermatt, Wallis, Zermatt


Werbung




Literaturtipps