4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Arolla

Der Ferienort Arolla liegt im französischsprachigen Teil der Walliser Alpen. In einer Höhe von 1.998m ü.M. ist der kleine Ort von zahlreichen eindrucksvollen Bergen umgeben, darunter auch der Pigne d'Arolla (3.796m ü. M.), der Mont Blanc de Cheilon (3.870m ü. M.) sowie La Ruinette (3.875m ü. M.). Bereits im 19. Jahrhundert entdeckten Alpinisten die mittelalterliche Siedlung, an deren Stelle dann 1865 das erste Hotel des heutigen Ferienorts errichtet wurde.

Trotz der zunehmenden Beliebtheit bei Wanderern, Bergsteigern, Skifahrern, Skitouristen, Langläufern und Schneeschuhwanderern hat sich der kleine Ort seine Ursprünglichkeit bewahrt und ist bisher vom Massentourismus verschont geblieben. Arolla ist sowohl Ausgangspunkt als auch Etappenziel zahlreicher Klettertouren und Weitwanderwege und bietet Wintersportlern 47 Kilometer gut ausgebaute Skipisten in Höhen von 2.000 bis 3.000 Metern.

Siehe auch: Walliser Alpen, Zermatt


Werbung




Literaturtipps