4trips-Partner

Ferienhaus Aostatal

20 Viertausender, eine atemberaubende Gletscherlandschaft und idyllische Bergdörfer: das ist das Aostatal, eine der schönsten Ferienregionen Italiens. Ganz im Norden Italiens, zwischen dem Schweizer Kanton Wallis und der italienischen Region Piemont, buchen Sie ein Ferienhaus im Aostatal für einen unvergesslichen Aktivurlaub zwischen Matterhorn, Mont Blanc und Monte Rosa.

Postkartenidylle: Ferienhaus im Aostatal

Das Aostatal ist eine autonome Region mit Sonderstatut in Italien. Dieser Status ist etwa mit dem der deutschen Bundesländer vergleichbar. Die Hauptstadt der Region ist die schöne Gebirgsstadt Aosta, die von einigen der höchsten Berge Europas umgeben ist. Gesprochen werden hier italienisch und französisch. Ihr Ferienhaus Aostatal liegt entweder im Haupttal, im Tal der Dora Baltea, oder in einem der kleinen Nebentäler, die sich zwischen dem Mont Blanc und dem Monte Rosa, zwischen dem Nationalpark Gran Paradiso und vielen kleinen Naturschutzzonen und Skigebieten hindurch schlängeln. 250 Gletscher mit einer Gesamtfläche von über 120 Quadratkilometern haben das Gesicht des Aostatals geprägt und sorgen dafür, dass ein Aktivurlaub in einem Ferienhaus im Aostatal immer zum Erlebnis wird. Zahllose Wanderwege führen Sie durch diese einzigartige Naturlandschaft mit ihren bizarren Felsformationen, schroffen Gipfeln, reißenden Bächen, schattigen Wäldern und blühenden Almwiesen. Dazwischen finden Sie immer wieder Hütten im alpenländischen Baustil, die sogenannten Chalets.


Aktivurlaub im Ferienhaus Aostatal

Wer ein Ferienhaus im Aostatal bucht, der möchte nicht den ganzen Tag in seiner Unterkunft verbringen: zu verlockend ist das reiche Outdoor-Angebot der Region. Vor allem Wanderer lieben die Vielfalt des Aostatals und folgen zum Beispiel dem Großen Walserpfad durch das Gebiet des Espace Mont Cervin Mont Rose, wandern durch das Gressoney-Tal und die magische Gletscherwelt des Monte Rosa, durch den Naturpark Mont Avic oder wagen sich an eine oder mehrere Etappen der Tour Monte Rosa. Zwischendurch legen Sie in den Berghütten eine Verschnaufpause ein und stärken sich bei regionalen norditalienischen Gerichten.

Doch das Outdoor-Programm in Ihrem Urlaub im Ferienhaus Aostatal umfasst auch ein breites Wassersport-Angebot mit Angeln, Wildwasser-Rafting, Kanufahren und Canyoning. Daneben stehen Mountainbiking, Golfen, Reiten und Paragliding auf dem Programm. Langeweile kommt in einem Urlaub im Aostatal also ganz sicher nicht auf. Vielmehr finden Sie endlich Zeit für Unternehmungen mit der ganzen Familie und die Muße, sich aufregenden Herausforderungen zu stellen. Wenn Sie über die notwendige Ausrüstung und Erfahrung verfügen, können Sie sich nämlich sogar an einigen der imposanten Viertausendergipfeln versuchen oder sich beim Klettern an steilen Felswänden so richtig verausgaben. Im Winter dann lockt das höchstgelegene Skigebiet der Alpen – das Skigebiet Matterhorn-Cervinia – mit über 350 aufregenden Pistenkilometern zwischen Zermatt und Valtournenche. All das ist Teil Ihres Aktivurlaubs in einem Ferienhaus Aostatal.

In unserer Datenbank ist mit Sicherheit auch das richtige Ferienhaus im Aostatal für Sie dabei.

Und nun geht´s los: Suchen und buchen Sie ganz einfach hier direkt bei uns Ihr Ferienhaus Aostatal:


Ferienhaus Aostatal






Literaturtipps