4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Zermatt Shuttle

Das Zermatt Shuttle ist eine Bahnverbindung zwischen Täsch und Zermatt, die von der Matterhorn-Gotthard-Bahn bedient wird. Da Zermatt ein autofreier Ort ist, ist die Zufahrt mit dem privaten Auto nur bis Täsch möglich, wo Sie Ihr Auto im Matterhorn Terminal Täsch parken können. Von Täsch aus nehmen Sie dann das Zermatt Shuttle, das Sie im 20-Minuten-Takt nach Zermatt bringt. Die ca. 5 Kilometer lange Strecke wird in 12 Minuten zurückgelegt.

Das Zermatt Shuttle ist der einzige Zubringer, der Zermatt-Urlauber direkt in das Stadtzentrum von Zermatt bringt. Der Bahnhof von Zermatt liegt sehr zentral und viele der großen Hotels liegen in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und der Bahnhofsstraße von Zermatt. Auch wenn Sie viel Gepäck haben, ist das Umsteigen in Täsch kein größeres Problem. Sie steigen schon im Parkhaus Matterhorn Terminal Täsch in die Züge des Zermatt Shuttles um und lassen sich dann im Zermatt vom Shuttle-Service Ihres Hotels abholen oder nehmen eines der Elektro-Taxen, die im Ort verkehren dürfen.

Weitere Informationen zur Anfahrt nach Zermatt finden Sie auf unserer Seite Anreise Zermatt.

Siehe auch: Anfahrt Zermatt, Autofreies Zermatt, Bahnhof Zermatt, Bahnhofsstraße Zermatt, Fahrplan Zermatt, Hotels Zermatt, Matterhorn-Gotthard-Bahn, Matterhorn Terminal Täsch, Straße nach Zermatt, Täsch, Umsteigen mit Gepäck Zermatt, Zermatt


Werbung




Literaturtipps