4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

St. Moritz

St. Moritz ist – neben Zermatt – einer der bekanntesten Wintersportorte der Welt und ist zum Inbegriff für luxuriösen Skiurlaub geworden. Der Alpenort im Engadin liegt auf 1856 Meter Höhe und präsentiert sich schick, elegant und vor allem exklusiv und lockt damit jährlich Prominente und Geldadel aus aller Welt an, die sich hier zum Wintervergnügen, intensivem Après-Ski und zum Luxus-Shopping treffen. St. Moritz ist außerdem Ausgangspunkt für den Glacier Express nach Zermatt. Vier Glacier Express-Züge verbinden die beiden beliebtesten Schweizer Ferienorte täglich. Die Fahrtzeit auf dieser unvergesslichen Strecke über spektakuläre Viadukte und Alpenpässe und durch faszinierende Tunnel-Landschaften beträgt etwa 8 Stunden.

Buchen Sie hier Ihr Hotel in St. Moritz. Geben Sie dafür den jeweiligen Reisezeitraum ein oder klicken Sie “Reisedatum noch unbekannt” an:


Doch nicht nur die Fahrt mit dem Glacier Express, dem langsamsten Schnellzug der Welt, macht den Ausflug von Zermatt nach St. Moritz zu einem ganz besonderen Erlebnis. Auch St. Moritz selbst ist, trotz einiger Hochhausbausünden der letzten Jahre, immer einen Besuch wert: Obwohl der Ort nicht mehr als etwa 5.400 ständige Einwohner hat, umweht ihn der Hauch einer kosmopolitischen Alpenstadt. Zu sehen gibt es nicht nur den Schiefen Turm aus dem Jahr 1500, sondern auch mehrere Museen und das atemberaubende Panorama der umliegenden Alpen. St. Moritz mit seinem Hausberg Corviglia ist außerdem für sein Wetter – hier scheint an 322 Tagen im Jahr die Sonne – und für seine tollen Sportanlagen berühmt. Das Skigebiet Corviglia-Marguns-Piz Nair verfügt über ca. 163 Kilometer Abfahrten, 20 Liftanlagen und 25 Pisten und zählt damit zu den größten Skigebieten der Schweiz. Ein Geheimtipp in St. Moritz ist übrigens das Sonnenaufgang-Frühstück auf dem Piz Nair in 3000 Meter Höhe über dem Meer.

St. Moritz ist bekannterweise ein Paradies für Feinschmecker und Gourmets. Fast 50 Gault Millau-Hauben und 5 Michelin-Sterne schweben über dem Nobelskiort. Wir empfehlen Ihnen in St. Moritz folgende Restaurants:

Chesa Pirani: hier brilliert Daniel Bumann aus dem Wallis.
Ecco on Snow: Luxuskochkunst im Giardino Mountain.
Mathis Food Affairs: Spitzenküche in der Bergstation der Corviglia-Bergstation.
Talvo by Dalsass: Historisches Ambiente als Kulisse für hervorragende mediterrane Küche.

Weitere Ausflugstipps von Zermatt aus finden Sie auf unserer Seite Ausflugsziele Zermatt.

Hier finden Sie weitere Informationen rund um den Glacier Express.

Siehe auch: Anreise Zermatt, Zermatt


Werbung




Literaturtipps