4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Solvayhütte

Die Solvayhütte ist seit 1915 eine Notfallhütte des Schweizer Alpenclubs am Nordostgrat des Matterhorns. Wenig mehr als ein Unterstand darf die Hütte, die in 4.003m ü.M. zwischen der oberen und der unteren Mosleyplatte gelegen ist, nur im absoluten Notfall benutzt werden. Sie bietet 10 Personen Schutz vor Sturm, Kälte und Erschöpfung und verfügt über ein Funktelefon. Fließendes Wasser und Kochmöglichkeiten sind nicht vorhanden.

Lesen Sie mehr über die Solvayhütte am Matterhorn.

Siehe auch: Berghütten Zermatt, Matterhorn, Matterhornhütte, Schweizer Alpenclub, Zermatt


Werbung




Literaturtipps