4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Sitten

Sitten ist der deutsche Name von Sion, dem Hauptort des Kantons Wallis. Die deutsche Ortsbezeichnung leitet sich vom Lateinischen Sedunum ab. Im Walliserdeutschen trägt Sion den Namen Sittu. Sitten, das zugleich der Hauptort des Bezirks Sion ist, hat etwa 30.300 Einwohner und ist schon von Weitem an den zwei charakteristischen Felsen zu erkennen, die das Stadtbild im Osten prägen.

Buchen Sie hier Ihr Hotel in Sitten. Geben Sie dafür den jeweiligen Reisezeitraum ein oder klicken Sie “Reisedatum noch unbekannt” an:


Der Felsen Valère trägt die eindrucksvolle Wallfahrtskirche Notre-Dame de Valère, die in 611 Metern Höhe über der Stadt thront und die älteste spielbare Orgel der Welt beherbergt. Auf dem zweiten Felsen liegt die Festungsruine Tourbillon. Beide gehören zum Standardprogramm eines Besuchs in Sitten. Auf unserer Seite Ausflugsziel Sion stellen wir Ihnen einen schönen Rundweg durch die Altstadt von Sitten vor, der Sie an all den schönen mittelalterlichen Bauten vorbei führt, für die die Stadt bekannt ist. Dabei passieren Sie auch die Kathedrale Notre-Dame-du-Glarier und das Rathaus mit der Astronomischen Uhr.

Beliebt ist Sitten als Ausflugsziel von Zermatt auch deshalb, weil sich hier drei sehenswerte Museen befinden. Im Naturhistorischen Museum von Sitten erfahren Sie Wissenswertes über die Fauna, Zoologie, Mineralogie und Paläontologie der Walliser Alpen. Unter anderem sehen Sie hier auch die ausgestopften Exemplare ausgestorbener Tierarten, die an die Empfindlichkeit des natürlichen Gleichgewichts in den Alpen gemahnen. Einen Besuch lohnen auch das Archäologische Museum und das Musée de Valère, das mit Kunstgegenständen, Waffen und Möbeln einen Einblick in die Geschichte des Wallis gibt.

Wenn Sie mehr über das Ausflugsziel Sitten erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite Sion.

Siehe auch: Ausflugsziele Zermatt, Visp, Wallis, Walliserdeutsch


Hier bei uns im Zermattportal können Sie einfach und komfortabel Ihre Ferienwohnung im Oberwallis und Ihr Ferienhaus im Oberwallis buchen.

Werbung




Literaturtipps