4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Seiler, Alexander

Alexander Seiler (1819 – 1891) war der Begründer der Zermatter Hoteldynastie, die heute noch unter dem Namen „Seiler Gruppe“ tätig ist. Der gelernte Seifen- und Kerzenmacher zog 1851 nach Zermatt, wo er das „Hotel Monte Rosa“ eröffnete. Schnell wurde das Hotel zu einer beliebten Unterkunft für Zermatt-Besucher und Bergsteiger aus aller Welt: Auch der britische Bergsteiger Edward Whymper, dem Erstbesteiger des Matterhorns, wohnte im Hotel Monte Rosa, bevor er zu seiner alles entscheidenden Expedition auf das Matterhorn aufbrach.

Nach dem Erfolg der Erstbesteigung wurde Alexander Seilers Hotel Monte Rosa zum beliebtesten Hotel Zermatts und schon bald reichten seine Kapazitäten nicht mehr aus. Innerhalb kürzester Zeit kaufte Seiler weitere Hotels, darunter auch das damalige Grand Hotel auf der Riffelalp. Um seinen Gästen eine bequemere Anfahrt zu ermöglichen, ließ er von der Station der Gornergratbahn aus eine elektrische Straßenbahn, die Riffelalptram, bauen, die noch heute höchstgelegene Tram Europas. Deren Fertigstellung 1899 erlebte Alexander Seiler allerdings nicht mehr: Er starb 1891. Doch noch heute gilt in seinen Hotels, darunter dem Mont Cervin Palace, einem „Leading Hotel of the World“, sein Leitspruch: „Den Gästen Gutes tun!“.

Siehe auch: Edward Whymper, Erstbesteigung Matterhorn, Hotel Monte Rosa, Hotels Zermatt, Matterhorn, Mont Cervin Palace, Riffelalp, Riffelalp Resort, Riffelalptram


Werbung


Zermattportal-HOTELTIPPS:

Hotel Zermatt: Seiler Hotel Monte Rosa Zermatt

Hotel Monte Rosa
Bahnhofstrasse 80
CH-3920 Zermatt

Buchen Sie hier das Hotel Monte Rosa.

Hotel Zermatt: Hotel Mont Cervin Palace Zermatt

Mont Cervin Palace
Bahnhof Straße 31
CH-3920 Zermatt

Buchen Sie hier das Mont Cervin Palace.

Hotel Schweizerhof Zermatt

Hotel Schweizerhof
Bahnhofstrasse 5
CH-3920 Zermatt

Buchen Sie hier das Hotel Schweizerhof.



Literaturtipps