4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Schmalspurbahnen Zermatt

Als Schmalspurbahnen von Zermatt werden Bahnen mit einer Spurweite von weniger als 1.435 mm (Normalspur) bezeichnet. Für Bahnverbindungen in den Alpen eignen sie sich vor allem deshalb besonders gut, weil sie durch die geringere Spurweite engere Kurvenradien realisieren können. Vor allem in engeren Tälern fällt deshalb die Wahl häufig auf Schmalspurbahnen. So durchzieht die gesamten Schweizer Alpen von Graubünden bis ins Wallis ein enges Netz von Schmalspurbahnen, darunter in Zermatt die Matterhorn-Gotthard-Bahn, die aber zusätzlich mit Zahnrädern betrieben wird und die Schmalspurbahn auf den Gornergrat, die Gornergratbahn.

Siehe auch: Bergbahnen Zermatt, Matterhorn-Gotthard-Bahn, Gornergratbahn, Gornergrat, Zermatt, Wallis


Werbung


Schmalspurbahnen Zermatt-DVD-TIPP:

Mit dieser DVD “Die Gornergratbahn – die Zahnradbahn am Matterhorn” können Sie eine Panoramafahrt mit einer der berühmtesten Schmalspurbahnen der Schweiz, der Gornergratbahn, unternehmen. Die Fahrt geht von Zermatt zur Gipfelstation Gornergrat. Der Film zeigt die faszinierende Streckenführung der Gornergratbahn aus der Helikopterperspektive. Diese DVD ist nicht nur für Freunde von Schmalspurbahnen empfehlenswert und kann hier bei uns bestellt werden.



Literaturtipps