4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Riffelalp Resort 2222m

Das Riffelalp Resort ist ein modernes und gleichsam alpin-rustikales Luxushotel, das in 2.222 m oberhalb von Zermatt, auf der Riffelalp, liegt. Schon im Juli 1884 war an dieser Stelle das Hotel Riffelalp, von Alexander Seiler aus der Zermatter Hoteliersfamilie Seiler, mit damals 150 Gästebetten eröffnet worden und erfreute sich viele Jahrzehnte großer Beliebtheit bei Zermatt-Urlaubern aus aller Welt. Auch hochkarätige Prominente, wie Rockefeller, Roosevelt und Churchill, zog es damals in “Europas einst höchstes Hotel der Macht” (BUNTE). Im Februar 1961 brannte das Haupthaus des alten Riffelalp-Hotels mit seinen mittlerweile 280 Betten in 120 Zimmern jedoch aus bis heute ungeklärten Umständen vollständig nieder. Nur zwei Nebengebäude und die Riffelalp-Kapelle blieben von den Flammen verschont. Es dauerte fast 30 Jahre, bis die Initiative von der Sandoz Family Foundation und der Seiler-Familie ergriffen wurde, an der gleichen historischen Stelle ein neues Luxushotel auf der Riffelalp zu errichten.


Nach dreijähriger Bauphase, erschwert durch Höhenlage und Transportprobleme, wurde das legendäre Riffelalp-Hotel als „Riffelalp Resort 2222m“ am 1. Dezember 2000 wiedereröffnet. Es umfasst heute 140 Betten in 65 Zimmern, 5 Suiten und 2 Appartements im luxuriösen Chaletstil mit viel Holz, edlen Stoffen und Marmorbädern, sowie 3 sehr guten Restaurants, zwei Sonnenterrassen mit wirklich fantastischem Ausblick auf das Matterhorn, ein eigenes Kino, Billardzimmer und eine Bowlingbahn. Herausragend im Riffelalp Resort ist auch das Wellness- und Fitnesscenter mit großem Innen- und spektakulärem, im Winter 35 Grad warmen, Außenpool – es ist Europas höchstgelegener Outdoor-Pool. Allein um in diesem Außenpool mit Edelstahlsprudelliegen und Massagedüsensesseln, frontalem Matterhornblick und “Danger Crocodiles – no swimming”-Schild zu liegen, plantschen und zu relaxen, lohnt es sich hier auf der Riffelalp zu wohnen.

Das Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ hat in seinem Hotel-Rating 2014 das Riffelalp Resort als bestes Schweizer Ferienhotel gewählt. Die Tester finden, dass das Riffelalp Resort zu den “profiliertesten und erfolgreichsten Hotels” in der Schweiz gehört, das im Winter ein fast immer ausgebuchter “Leuchtturm für sportliche Genussmenschen aus aller Welt, die unbedingt hier und nirgendwo sonst in den Bergen absteigen wollen” ist. BILANZ lobt weiter die perfekte Mischung aus “solider Swissness und mondäner Gelassenheit”.

Diese Bewertung ist Wasser auf die Mühlen von Hans-Jörg Walther, dem langjährigen Hoteldirektor und leidenschaftlichen Gastgeber auf der Riffelalp, der voller Energie und Begeisterung für seine so ganz besondere Alpenlodge, jeden Tag aufs Neue mit seinem perfekt eingespielten Team antritt, um den Gästen auf 2222 Meter Höhe wirklich besondere Stunden und Tage zu ermöglichen.

Wer ehrliche Gastfreundschaft statt übertriebenem Luxusgetue, gepaart mit einer ganz besonderen Natur-Ruhe und Gelassenheit sucht, der wird das Riffelalp Resort tief ins Herz schliessen.


Die Suiten im Hotel Riffelalp Resort locken mit Gemütlichkeit und Eleganz.

Auch ein kleiner Konzertsaal mit Steinway-Flügel findet in der ehemaligen englischen Kapelle des alten Riffelalp Hotels Platz und ist damit Europas höchstgelegener Konzertsaal. Regelmäßig wird das Riffelalp Resort mit Preisen ausgezeichnet und ist alljährlich auf den vordersten Rängen der nationalen und internationalen Hotel-Klassifizierungen zu finden. Hotel-Kenner und Touristikfachleute stufen das „Riffelalp Resort 2222m“, das Mitglied der renommierten Leading Small Hotels of the World ist, als eine der allerersten Hotel-Adressen im Alpenraum und in ganz Europa, ein.

Das Riffelalp Resort hat in der Wintersaison unmittelbaren Pistenanschluss Gornergrat/Zermatt, liegt mitten im Ski- und Wandergebiet Gornergrat und bietet zahllose Möglichkeiten, einen aktiven Urlaub in den Walliser Alpen hoch oberhalb von Zermatt zu verbringen. Im Winter geht es für Skifahrer hier oben auf der Riffelalp also tatsächlich, im wahrsten Sinne, vom Zimmer direkt auf die Skipiste.

Sie erreichen das „Riffelalp Resort 2222m“ von Zermatt aus ausschließlich mit der Gornergratbahn, die direkt gegenüber dem Bahnhof Zermatt abfährt. Ab der Station Riffelalp fahren Hotelgäste dann mit ihrem Gepäck noch einmal einige hundert Meter mit der originellen liebevoll restaurierten Riffelalptram (in den warmen Monaten) oder dem hoteleigenen Motorschlitten (im Winter) bis direkt vor den Hoteleingang.

Wenn abends die letzte Gornergratbahn ins Tal gefahren ist und alle Tagestouristen und Skifahrer die Riffelalp verlassen haben, kehrt im und um das Riffelalp-Resort eine meditative und einzigartige Ruhe ein, die nur noch vom klarsten Sternenhimmel, den man sich wünschen kann, einer unglaublich reinen Luft und den magischen Viertausendergipfeln im Mondlicht übertroffen wird. Als Gast im Riffelalp Resort können Sie, ohne zu übertreiben, wahre Naturschauspiele live erleben und absolute Nachtruhe fernab der Zivilisation geniessen. Wer zudem eine Hotelverpflegung auf Sterneniveau zu schätzen weiss, der wird hier im Riffelalp Resort sein totales Glück finden.

Bei uns können Sie viele Hotels in Zermatt direkt buchen.

Siehe auch: Aktivurlaub Zermatt, Bahnhof Zermatt, Gornergrat, Gornergratbahn, Kino Zermatt, Riffelalp, Sandoz Family Foundation, Viertausender Zermatt, Wallis, Walliser Alpen, Wanderwege Zermatt, Wellness Zermatt, Zermatt


Werbung




Literaturtipps