4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Müesli

Das Müesli ist eine beliebte Vollwertspeise, die ihren Ursprung in den Schweizer Alpen hat. Um das Jahr 1900 herum erkannte der Züricher Arzt und Ernährungswissenschaftler Maximilian Oskar Bircher-Benner die Bedeutung der Apfelspeise, die er auf seinen Reisen durch die Alpen von einer Sennerin serviert bekommen hatte, für die gesunde Ernährung. Inspiriert von der gesunden, naturnahen Lebensweise der Alpenhirten entwickelte Bircher-Benner aus diesem Gericht, das in den Schweizer Bergen schon über 100 Jahre lang weit verbreitet war, sein Mues oder Müesli, das heute unter dem Namen Bircher-Müsli weltbekannt ist.

Das Originalrezept für das Müesli nach Bircher-Benner beinhaltet Haferflocken, Wasser, Zitronensaft, Haselnüsse, Äpfel und gezuckerte Kondensmilch und gilt noch heute als überaus bekömmlich und nahrhaft. Inzwischen ist das „e“ zumeist auf der Strecke geblieben und aus dem Müesli ist vielerorts das Müsli geworden und auch das Rezept selbst hat viele Abwandlungen erfahren. Doch noch immer gilt das Bircher-Müesli als Inbegriff gesunder Ernährung und ist weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. „Das Müesli ist der Frühstücks-Exportschlager der Schweiz schlechthin.“ (Quelle: Rhein-Zeitung ) Doch nicht nur am Morgen greifen die Schweizer zum Müesli: Auch als leichtes, bekömmliches Abendbrot oder als erster Gang beim Mittagessen ist d’Spys überall in der Schweiz beliebt. Als Dessert ist das Müesli jedoch verpönt.

Inzwischen gibt es für die Zubereitung des Müeslis so viele Varianten, wie es Menschen gibt, die die Apfelspeise genießen. Die Einen essen ihr Müesli am liebsten mit gezuckerter Kondensmilch, die Anderen mit Vollmilch oder Joghurt, hier wird das Müesli mit viel frischem Obst aufgepeppt und dort veredeln Nüsse den Geschmack. Das Einzige, was sich am Müesli niemals ändern wird, sind die Äpfel. Die sind nämlich das Wichtigste am Grundrezept nach Bircher-Benner. Im Idealfall werden diese mit Schale und Kerngehäuse hinzugegeben. Nur dadurch erlangt das Müesli seine Vollwertigkeit – und nicht, wie oft angenommen, durch die Haferflocken.

Um mehr über das Müesli nach Bircher-Benner zu erfahren, besuchen Sie die Seite www.birchermuesli.de. Hier finden Sie auch das Originalrezept für das Müesli nach Bircher-Benner sowie viele weitere leckere Rezeptideen für ein gesundes Müesli mit frischem Obst. Auf unserer Seite Walliser Küche finden Sie außerdem viele weitere typische Schweizer Gerichte.

Siehe auch: Bircher-Müsli, Zermatt


Werbung




Literaturtipps