4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Metro-Alpin

Die Metro Alpin, oberhalb von Saas-Fee, ist die höchstgelegene Standseilbahn der Welt. Sie verläuft – vollkommen unterirdisch, was ihr den Namen Metro einbrachte – von der Station Felskinn (2.980m ü.M.) zur Station Mittelallalin (3.456m ü.M.) in der Nordwand des Allalinhorns. Von hier aus brauchen Sie für die Besteigung des 4.027 Meter hohen Hauptgipfels der Allalingruppe nur etwa 2 Stunden. Nach dreijähriger Bauzeit wurde die alpine U-Bahn oberhalb von Saas-Fee 1984 eröffnet. Die Metro Alpin transportiert stündlich bis zu 1.500 Personen.

Weitere Informationen über lohnende Ziele von Zermatt aus finden Sie hier: Ausflugstipps Zermatt.

Siehe auch: Allalinhorn, Eispavillon Mittelallalin, Saas-Fee, Zermatt


Werbung




Literaturtipps