4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Matterhorn Westwand

Die Matterhorn Westwand liegt auf der Schweizer Seite des Matterhorns und wird von Zermatt aus bestiegen. Ausgangspunkt für die etwa 12-stündige Wanderung ist die Schönbielhütte in 2.694 Metern Höhe. Auf der SAC Berg- und Hochtourenskala ist die Tour auf das Matterhorn über die Westwand mit SS (sehr schwierig) bzw. V+ klassifiziert. Erstmals gelang die Durchsteigung der Wand 1962 Renato Daguin und Giovanni Ottin. Die Wintererstbegehung fand 1978 statt. Bis heute ist jedoch die Alleinerstbegehung der Matterhorn Westwand durch Jacques Sangnier im September 1983 fragwürdig. Sie konnte nie einwandfrei nachgewiesen werden.

Für weitere Informationen zum Matterhorn besuchen Sie auch unsere Matterhorn -Seite.

Siehe auch: Bergsteigen Zermatt, Breuil-Cervinia, Edward Whymper, Erstbesteigung Matterhorn, Furggengrat, Hörnligrat Matterhorn, Hörnlihütte, Liongrat, Matterhorn Besteigung, Matterhorn-Ostwand, Matterhorn Südostgrat, Matterhorn Südwand, Matterhorn Südwestgrat, SAC Berg- und Hochtourenskala, Wallis, Zermatt


Werbung




Literaturtipps