4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Matterhorn Group

Matterhorn Group ist die offizielle Bezeichnung der Burgergemeinde von Zermatt, unter der das Unternehmen seit 1996 nach außen hin auftritt. Die Burgergemeinde setzt sich aus den alt eingesessenen Familien von Zermatt zusammen und vertritt gemeinsam die Interessen der angestammten Bewohner des Ortes.

Das Hauptaugenmerk der Matterhorn Group liegt auf der touristischen Entwicklung von Zermatt. 1864 kaufte die Burgergemeinde Zermatt ihr erstes Hotel, das Hotel Riffelhaus. Schon wenige Jahre später errichtete die heutige Matterhorn Group das Zermatter Luxushotel Grand Hotel Zermatterhof, wobei sich die Burger damals verpflichteten, Fronarbeit zu leisten, um die Schuldenlast weitgehend gering zu halten. Noch heute gilt für die Burgergemeinde deshalb das Recht der Nutznießung im Zermatterhof. Je stärker der Tourismus in Zermatt wuchs, desto mehr engagierte sich auch die heutige Matterhorn Group, kaufte und baute Hotels, Restaurants, Bars und Souvenirgeschäfte. Außerdem ist die Matterhorn Group heute der größte Anteilseigner der Zermatter Bergbahnen AG.

Siehe auch: Bars Zermatt, Bergbahnen Zermatt, Burgergemeinde Zermatt, Geschichte Zermatt, Grand Hotel Zermatterhof, Hotels Zermatt, Luxushotels Zermatt, Matterhorn, Restaurants Zermatt, Riffelberg, Zermatt


Werbung




Literaturtipps