4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Landschaftspark Binntal

Ganz in der Nähe der Riederalp und von Fiesch wartet ein weiteres lohnendes Ausflugsziel von Zermatt auf Sie: der Landschaftspark Binntal. Das Binntal ist ein Highlight für Naturfreunde und alle, die auch einmal hinter die Kulissen der Alpen schauen wollen, denn es ist eine der zehn bedeutendsten Mineralienfundstellen weltweit und bietet damit Gelegenheit, ein Fenster in die Vergangenheit und in die Schatztruhe der Schweizer Alpen zu öffnen.

Das Binntal ist ein verborgenes Walliser Seitental, das nur durch eine schmale Schlucht zu erreichen ist. In seiner Geschichte kam diese Lage dem Binntal immer wieder zu Gute. Zunächst nutzten die Schmuggler die alten Säumerpfade durch das Binntal auf ihrem Weg nach Italien und verhalfen dem Ort damit zu einer geheimnisvollen Atmosphäre. Ihnen folgten dann die sogenannten Strahler, die Kristall- und Mineraliensucher, die sich an den reichen Naturschätzen im heutigen Landschaftspark Binntal gütlich tun wollten. Auch die Touristen, die heute ins Binntal wandern, kommen vor allem wegen der reichen Mineralienvorkommen. Dabei braucht es nicht einmal Geologenhammer, um auf die Naturschätze zu stoßen. Wer mit aufmerksamen Augen durch das Tal läuft, kann im Landschaftspark Binntal schnell fündig werden. Wenn Sie die Suche allerdings etwas professioneller angehen möchten, können Sie auch eine geführte Exkursion durch die Berge mitmachen, auf der Sie die einen oder anderen Mineralien finden werden. Insgesamt wurden im Landschaftspark Binntal bis heute 223 Minerale und 74 Varietäten nachgewiesen.

Die Kristalle sind jedoch nicht der einzige Grund, ins Binntal zu kommen. So lockt zum Beispiel auch das Musikdorf Ernen in das Walliser Seitental. Hier kommen Sie auch in den Genuss zweier Gault-Millau-Restaurants, in denen Sie herausragende Kreationen der regionalen Küche genießen können. Im Musikdorf Ernen im Landschaftspark Binntal stehen den ganzen Sommer über Musikfestivals auf dem Programm. Im Frühjahr genießen Sie außerdem die Blütenpracht der Tulpen in Grengiols. Aktivurlauber kommen dann beim Wandern in der ursprünglichen Natürlichkeit des Binntals voll auf ihre Kosten.

Hier finden Sie noch mehr Ausflugsziele ab Zermatt.

Siehe auch: Aktivurlaub Zermatt, Fiesch, Riederalp, Wallis


Werbung




Literaturtipps