4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Kalpetranquarzit

Kalpetranquarzit ist ein Naturstein aus der Schweiz, der auch als „Walliser Quarzit“ bezeichnet wird. Er zeichnet sich durch seine hellgrüne Farbe, seine Plattenstruktur und seine starke Brüchigkeit aus und wird in der Region rings um Zermatt schon seit Jahrhunderten als Material zur Dachdeckung verwendet. Seine gute Spaltbarkeit ermöglichte die Herstellung von Platten, die sich bestens für Dächer und Terrassen eigneten. Der Kalpetranquarzit verdankt seinen Namen dem Ort seines Abbaus, dem Weiler Kalpetran in der Gemeinde Embd im Mattertal nahe Zermatt.

Siehe auch: Architektur Zermatt, Embd, Kalpetran, Mattertal, Wallis, Zermatt


Werbung




Literaturtipps