4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Gornerschlucht

Die Gornerschlucht ist eines der schönsten Ausflugsziele in Zermatt und ein wahres Naturerlebnis. 20 Minuten vom Dorfrand von Zermatt entfernt liegt in südlicher Richtung die Gornerschlucht. Über Jahrtausende hat der Fluss Gornera bizarre Formen in die Schlucht geschliffen. Die imposanten Felswände und die spektakulären Wasserfälle sind heute eindrucksvolle Zeugen dieser Jahrtausende langen Arbeit. Auf einem Weg über Galerien und Holzstege können Sie die Gornerschlucht sicher erkunden und leben dieses Naturschauspiel hautnah. Ein besonderes Highlight ist die neue Hängebrücke, die die Gornerschlucht seit Juni 2011 überspannt und die in 80 Metern Höhe einen bequemeren Zugang zum Gletschergarten Dossen in Zermatt ermöglicht.

Das sogenannte „Gorge Adventure“, die Durchquerung der Gornerschlucht ist ein Highlight für die ganze Familie und für alle, die eine Alternative zu hochalpinen Bergtouren in Fels und Eis suchen, die sich aber auch nicht mit gemütlichen Wanderungen in tieferen Lagen zufrieden geben wollen. In Begleitung von orts- und sachkundigen Bergführern des Alpin Centers Zermatt geht es in drei bis vier Stunden auf einem abwechslungsreichen Klettersteig durch die Gornerschlucht. Der Weg führt dabei über natürliche Felsformationen, die Sie an fest verankerten Hilfsmitteln sicher überqueren. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind absolute Voraussetzung, wenn Sie die Abseilstellen, Seilbahnen, Pendel und schwankenden Himalayabrücken überqueren wollen, die das „Gorge Adventure“ in der Gornerschlucht so aufregend machen. Im unteren Teil der Schlucht finden sich dann Treppen und Brücken, die auch für weniger Abenteuerlustige und Kinder geeignet sind. Von dort aus haben Sie dann auch direkten Anschluss an die klassischen Wanderwege von Zermatt.

Wenn Sie den wilderen oberen Teil der Gornerschlucht beim „Gorge Adventure“ in Angriff nehmen wollen, erhalten Sie vor Ort Helm, Klettergurt und Klettersteigset. Ein erfahrener Bergführer weist Sie in die Techniken ein und führt Sie sicher durch die Gornerschlucht. Seinen Anweisungen ist natürlich zwingend Folge zu leisten. Für wetterfeste Kleidung, ausreichend Proviant (energiereiche Nahrung und viel zu trinken) und eine persönliche Versicherung sind die Gäste des „Gorge Adventures“ selbst zuständig. Sie können das wetterabhängige Abenteuer direkt im Alpin Center Zermatt buchen und sich dann auf ein unvergessliches Naturerlebnis freuen. Wetten, dass auch Sie dann die Meinung der Teilnehmer teilen werden, die im Zermatt Magazin schwärmten: „Atemberaubend, pausenlos Action!“?

Mehr Informationen: Gorge Adventure.

Siehe auch: Alpincenter Zermatt, Aktivurlaub Zermatt, Ausflugsziele Zermatt, Bergführer Zermatt, Bergsteigen Zermatt, Gletschergarten Dossen in Zermatt, Klettertouren Zermatt, Zermatt


Werbung




Literaturtipps