4trips-Partner

Das große Zermattlexikon

Bahnhof Zermatt

Der Bahnhof von Zermatt liegt zentral im Stadtkern, am Bahnhofsplatz, von dem aus die Bahnhofsstraße quer durch den Ort führt. Der Bahnhof in Zermatt ist die Endstation der Matterhorn-Gotthard-Bahn, die von Visp über Stalden und Täsch bis an den Fuß des Matterhorns verkehrt und auch die Endstation des sogenannten Zermatt Shuttles zwischen Zermatt und dem Matterhorn Terminal in Täsch. Direkt am Bahnhof stehen Pferdekutschen und E-Taxen bereit, um Sie in Ihr Hotel zu bringen, wobei aber viele der Hotels in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs von Zermatt angesiedelt sind. Bei Bedarf stellen viele Häuser auch einen Shuttle-Service vom Bahnhof zum Hotel zur Verfügung, sodass keinerlei Unannehmlichkeiten und Wartezeiten für Sie entstehen und das Elektroauto des Hotels Sie wenige Schritte vom Ausstieg aus dem Zug erwartet.

Der Bahnhof von Zermatt ist auch ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge von Zermatt aus in die nähere und weitere Umgebung. Nicht nur das Mattertal steht Ihnen von hier aus offen, auch viele andere Destinationen im Wallis können bequem von hier per Eisenbahn angefahren werden.

Wollen Sie lieber in Zermatt bleiben und die umliegenden Berge erkunden, nutzen Sie vom Bahnhof aus die Zermatter E-Bus-Linien, die rote Linie Winkelmatten oder die grüne Linie Bergbahnen. Beide passieren den Bahnhof von Zermatt und bringen Sie im 9- bzw. 10-Minuten-Takt zu den Talstationen der Bergbahnen, zu den verschiedenen Hotels oder zu einigen Weilern in der Nähe des Ortes. Der E-Bus-Fahrplan von Zermatt ist bestens an die Bedürfnisse der Urlauber angepasst, die in Ihren Ferien im autofreien Zermatt vollkommen auf ihr Auto verzichten können und müssen. Alle E-Bus-Linien laufen dann am Bahnhof von Zermatt zusammen. Direkt gegenüber des Bahnhofs liegt auch die Talstation der Gornergratbahn. Darüber hinaus finden sich in der Nähe der Station viele Einkaufsmöglichkeiten und Lokale zum Einkehren.

Bis 2020 wird der Bahnhof von Zermatt erheblich modernisiert und erweitert. In den letzten Jahren ist der Bahnhof am Matterhorn immer mehr an seine Grenzen gestossen. Insbesondere die Infrastruktur, der für die Besucherströme bisher eher überschaubaren Anlage, sorgt vor allem bei Kapazitätsspitzen für Kritik. Im Rahmen der umfangreichen Bauarbeiten wird auch das Bahnhofsgelände an sich erweitert und modernisiert.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Seite Anreise Zermatt.

Siehe auch: autofreies Zermatt, Bahnhofsstraße Zermatt, Fahrplan Zermatt, Hotels Zermatt, Matterhorn-Gotthard-Bahn, Matterhorn Terminal Täsch, Reisen mit dem Zug Zermatt, Täsch, Wallis, Zermatt


Werbung




Literaturtipps