4trips-Partner

Valais 2015

Valais 2015 ist eine Initiative, die anlässlich eines ganz besonderen Jahrestags ins Leben gerufen wurde: Im Jahr 2015 ist es 200 Jahre her, dass der Kanton Wallis (französisch Valais) in die Schweizer Eidgenossenschaft eingetreten ist. 1802 von Napoleon zur unabhängigen Republik Wallis erklärt, gehörte der heutige Kanton seit 1810 zum französischen Département du Simplon, bevor man sich 1815 zum Beitritt in die Schweizer Eidgenossenschaft entschied. Valais 2015 feiert dieses historische Ereignis, das für den Kanton noch heute von großer Bedeutung ist. Der Föderalismus hat in der Schweiz einen wesentlich höheren Stellenwert als bei uns und sorgt für eine politische und wirtschaftliche Kleinräumigkeit und Fragmentiertheit, wie sie zum Beispiel in Deutschland unvorstellbar wäre. Doch das ist eben das Besondere in der Schweiz: Obwohl die Kantone über eine größere Souveränität verfügen als die deutschen Bundesländer, fühlen sie sich der Eidgenossenschaft und dem Bundesvertrag in stärkerem Maße verpflichtet, als man zunächst von außen vermuten würde.


Zu Valais 2015 feiern die Walliser auch ihr Brauchtum und ihre Traditionen.

Die Idee: das steckt hinter Valais 2015

Das erklärt, warum Valais 2015 für das Wallis ein ganz besonderes Ereignis ist. Hier ist man stolz auf die Entscheidung, der Eidgenossenschaft beigetreten zu sein. „Dieses historische Ereignis muss sich in die Erinnerung aller eingravieren und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Veranstaltungen sollen volksnah sein und im Zeichen der Gastfreundschaft, der Begrüßung, des Austauschs, der Öffnung sowie der Neuerung und der Entdeckung stehen“, heißt es im Aufruf der Veranstalter, die die Bewohner des Wallis dazu auffordern, ihre Projekte zum Jubiläum einzureichen. Valais 2015 soll die Identität des Wallis widerspiegeln. Dafür werden die Projekte in 13 Themenbereiche unterteilt: Landwirtschaft & Gastronomie, Kunst, Kultur & Spiritualität, Gemeinde, Bezirke & Regionen, Generationen, Geschichte & Tradition, Immigration & Emigration, Innovation & Technologien, Walliser Spiegel, Musik, Begegnungen, Sport, Tourismus und Einheit. Eingereicht werden konnten sowohl bereits bestehende Veranstaltungen, die sich anlässlich von Valais 2015 etwas besonderes überlegt haben („Label 2015“), als auch Veranstaltungen, die eigens für Valais 2015 ins Leben gerufen wurden („Stern Projekte“).

Die offizielle Gedenkfeier findet am 7. August 2015 statt. Auch hierfür durften natürlich Ideen eingereicht werden. Aus insgesamt 94 Vorschlägen wählte eine Jury (bestehend aus Martine Brunschwig Graf, Präsidentin der eidgenössischen Kommission gegen Rassismus, sowie Künstlern, Filmemachern, Sportlern und Tourismus-Vertretern) 8 Ideen aus, aus denen nun die Walliser selbst ihre zwei Favoriten bestimmen können. Valais 2015 ist ein Jubiläum von und für die Bewohner des Wallis. Sobald nähere Informationen zum Ablauf der Jubiläumsfeier feststehen und es ein offizielles Programm zu Valais 2015 gibt, werden wir Sie selbstverständlich an dieser Stelle darüber informieren.

Hier können Sie über die Projekte für Valais 2015 abstimmen.


Wir bieten Ihnen in unserer modernen Ferienhaus Wallis-Datenbank eine große Auswahl an Chalets und Ferienhäusern in Zermatt. Zudem können Sie bei uns einfach und direkt Ferienwohnungen in Zermatt und Hotels in Zermatt suchen und buchen.

Und für alle, die es etwas günstiger wollen, finden sich hier bei uns auch Hostels in Zermatt.

Ferienwohnungen im Wallis und Ferienhäuser im Wallis können Sie bei uns ebenfalls buchen.





Literaturtipps