4trips-Partner

Zermatt Map

Die Zermatt Map lässt es schon erkennen: Der Ort ist relativ überschaubar und schmiegt sich idyllisch am südlichen Ende des Mattertals zwischen die zu beiden Seiten hoch aufragenden Berge. Viel Platz zum Ausweichen oder Verlaufen gibt es nicht. Auch lässt sich auf der Zermatt Karte sehr gut erkennen, dass sich das Stadtzentrum rings um den Bahnhof von Zermatt drapiert, dort wo Reisende ankommen, die den autofreien Ort am Matterhorn nur mit Zügen oder Elektrotaxen ab Täsch erreichen können. Der Bahnhof von Zermatt markiert den Endpunkt der Strecke der Matterhorn-Gotthard-Bahn, die sich von Visp, über Stalden, Randa und Täsch durch das Mattertal zieht, und zugleich den Startpunkt des Urlaubsgebietes Zermatt. Wer hier auf über 1600m Höhe angekommen ist, der ist im Urlaub. In Zermatt hat alles einen anderen Rhythmus und weil – wie man auf der Karte von Zermatt unschwer erkennen kann – alles nahe bei einander liegt, gibt es weder einen Grund für Eile, noch die Notwendigkeit für ein eigenes Auto.


Das Stadtzentrum auf der Zermatt Map

Auf der Zermatt Map ist außerdem der Bahnhofsplatz gut zu erkennen, um den herum sich zahlreiche Geschäfte und Hotels angesiedelt haben, und auch die Bahnhofsstraße kann man deutlich ausmachen. Die Bahnhofsstraße ist so etwas wie die Hauptstraße von Zermatt. Hier liegen einige der großen traditionsreichen Hotels von Zermatt, renommierte und beliebte Restaurants, viele der bekannten Zermatter Bars und Clubs. Merken Sie sich diese Straße auf der Zermatt Map gut, denn Sie werden immer wieder dahin zurückkehren, sei es zum Shoppen, zum Schaufensterbummel, zum Schlemmen oder Feiern. Die Bahnhofsstraße ist stets belebt und wer mehr Ruhe sucht, ist gut beraten, auf der Zermatt Map etwas abseits der Bahnhofsstraße nach einer Unterkunft zu suchen. Die kleinen Gassen links und rechts der Straße vermitteln einen guten Eindruck davon, wie Zermatt einst ausgesehen haben muss, als es noch ein kleines Walliser Bergdorf war, das sich kaum von den umliegenden Weilern und Ortschaften unterschied. Zwar ist Zermatt heute ein multikulturelles, weltberühmtes Urlaubsziel, doch die traditionelle Chalet-Architektur und der entspannte Lebensstil der Menschen hier im Wallis, lassen das problemlos vergessen.


Rausgezoomt: Ausflugsziele auf der Zermatt Map

Auch eine weitere Besonderheit des Ortes lässt sich auf der Zermatt Map gut erkennen: der Fluss Matter Vispa. Der Seitenarm der Vispa, der aus dem Schmelzwasser der Gletscher und Gipfel rings um Zermatt gespeist wird und dann dem Mattertal bis in die Vispa und der Vispa bis in die Rhone folgt, teilt den Ort einmal längs. Das bietet Ihnen Gelegenheit zum Spaziergehen und Ausspannen innerhalb des Ortes. Besonders beliebt sind auch Hotels, die am Ufer des Flusses liegen, dessen Rauschen Sie nachts in den Schlaf trägt.

Auf dieser zweiten Zermatt Map können Sie dann dem Verlauf der Vispa weiter gen Norden folgen und auch erkennen, welche Ortschaften und Ausflugsziele rings um Zermatt auf Sie warten. Unschwer ist zu erkennen, dass Zermatt wirklich sehr kurz vor der schweizerisch-italienischen Grenze liegt und ein Ausflug in das italienische Val d’Aosta eigentlich zu einem Urlaub in Zermatt dazu gehört. Da der direkte Weg aber ausschließlich Wintersportlern vorbehalten ist, die die Skischaukel auf dem Theodulpass nutzen, ist hierfür ein langer Umweg von Nöten. Dabei kommen Sie jedoch an vielen anderen faszinierenden Destinationen vorbei, die Sie auf dieser Zermatt Map ebenfalls erkennen können. Allein im Mattertal, im Saas- und im Vispertal erwarten Sie viele schöne Orte – darunter Saas-Fee, Grächen, Stalden und St. Niklaus – die den Weg ins Aostatal versüßen und selbst zum Verweilen und Erkunden einladen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite Ausflugsziele Zermatt.


Hier im Zermattportal bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Chalets und Ferienhäusern in Zermatt. Zudem können Sie bei uns einfach und direkt Ferienwohnungen in Zermatt und Hotels in Zermatt suchen und buchen. Und für alle, die es etwas günstiger wollen, finden sich hier bei uns auch Hostels in Zermatt.





Literaturtipps