4trips-Partner

Webcam Zermatt

Wann immer einen die Sehnsucht packt, ist sie da: die Webcam in Zermatt. Ob man am Schreibtisch im Büro sitzt und sich nach Zermatt wegträumt und in Gedanken schon in den Bergen unterwegs ist, ob man einfach nur mal schauen möchte, wie das Wetter am Matterhorn ist, oder ob man sich für den bevorstehenden Urlaub in Stimmung bringen möchte – ein Klick auf die Webcam Zermatt genügt und der Alltag ist für einen Moment vergessen. Die moderne Technik macht etwas möglich, was früher undenkbar war: Von jedem Ort der Welt aus kann man einen Blick auf Zermatt erhaschen – und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche.

Mit der Webcam Kurzurlaub in Zermatt machen

Nach einer Webcam in Zermatt muss man nicht lange suchen. Scheinbar hat der Ort sein Sehnsuchtspotential bereits gut erkannt und zu nutzen verstanden. So bieten sich dem Betrachter zuhause zahlreiche Perspektiven auf das Dorf und die umliegenden Berge. Immer ist ein gedanklicher Kurzurlaub nur einen Klick entfernt. Webcams sind in Zermatt zum Beispiel auf dem Kirchplatz installiert, wo Sie einen Blick auf das geschäftige Treiben im Dorfzentrum werfen können, an der Kirche, von wo aus Ihnen sich ein schöner Blick auf die Spitze des Matterhorns bietet, am Bahnhofsplatz, wo die Elektrobusse und Elektroautos der Hotels halten und abfahren, die Menschen durch die Geschäfte schlendern oder ihren Zermatt-Urlaub beginnen.


Ein Klick auf die Webcam in Zermatt - und schon sind Sie da!

Weitere Webcams im Dorf sind so platziert, dass Sie das Matterhorn stets gut im Blick haben. An klaren Tagen hebt sich die Spitze der Pyramide deutlich vor dem blauen Himmel ab, an manchen Tagen, verwehrt die Wolkenfahne einen Blick auf den Gipfel. Eine besonders beliebte Webcam in Zermatt ist jene, die an den Oberhäusern installiert ist und den Blick über das Dorf und das Matterhorn im Hintergrund freigibt.

Wenn Sie Ihre Cam am frühen Morgen einschalten, können Sie beobachten, wie sich die Sonne über die Berge schiebt und anschließend langsam über das Dorf tastet. Abends sehen Sie dann, wie Zermatt in der Webcam allmählich ins Dunkel versinkt, wie die ersten Lichter angehen und das Nachtleben in Zermatt seinen Anfang nimmt. Wenn es noch etwas spannender sein darf, nutzen Sie die Webcam der Air Zermatt Basis. Auf etwa 1.600 Metern Höhe beobachten Sie, wie die Hubschrauber der Air Zermatt zu diversen Einsätzen und Rundflügen starten und wieder sicher landen.

Die Webcam Zermatt kommt in jeden Winkel

Naturfreunde und Aktivurlauber interessieren sich für die Webcams von Zermatt vor allem deshalb, weil sie sehen wollen, wie die Bedingungen in den Bergen sind. Es ist nur natürlich, dass die meisten Webcams in Zermatt und Umgebung auf das Matterhorn gerichtet sind. Es ist der meist fotografierte Berg der Welt und bietet einen Anblick, an dem man sich kaum satt sehen kann. Webcams, die das Matterhorn im Visier haben, sind zum Beispiel die Webcam auf Schwarzsee, die Rothorn-Webcam, die Webcams auf Sunnegga, Trockener Steg und auf dem Gornergrat, die Riffelberg-Webcam, die Webcam in Findeln und jene, die auf dem Weiler Ried installiert ist.

Überall hebt sich die Pyramide des Matterhorns deutlich ab. Wenn Sie sich eher für die Wetter- und Schneelage im Skigebiet von Zermatt interessieren, könnten die Webcam auf Matterhorn glacier paradise auf dem Klein Matterhorn, die Webcam Breuil-Cervinia und jene Anlagen am Plateau Rosà, auf Plan Maison und an der Cime Bianche besonders interessant für Sie sein. So erreichen Sie mit der Webcam beinahe jeden Winkel im internationalen Skigebiet Zermatt-Cervinia und verschaffen sich einen guten Überblick über die aktuelle Situation. Sie sehen, ob das Skigebiet gut besucht ist, wie viel Schnee liegt und wie das Wetter aktuell ist. Neben der Wetter- und Schneevorhersage von Zermatt liefert nämlich vor allem der persönliche Eindruck, den Sie mit einem Blick auf die Webcam erhalten, verbindliche Auskünfte darüber, wann die beste Zeit für einen Ausflug nach Zermatt ist.


Wenn Sie ein bisschen Zeit haben und sich fortträumen wollen, nutzen Sie die Dia-Show-Funktion der Webcam in Zermatt. Neben dem aktuellen Bild können Sie sich nämlich auch die Aufnahmen der vergangenen Stunden, Tage und Wochen anzeigen lassen. Die meisten Webcams bieten pro Tag wenigstens ein einzelnes Bild der vergangenen Wochen und Monate an. So können Sie genau mitverfolgen, wann der erste Schnee nach Zermatt kam, wie lange er liegen blieb, wann er wieder ging, wie viele Sonnentage es gab und wie sich die allgemeine Lage in Zermatt entwickelt hat. Neben den statischen Bildern, die in regelmäßigen Abständen aufgenommen werden, gibt es auch Webcams, die über die Bergwelt schwenken und so ein lebendiges Panorama liefern. Einige Webcams bieten darüber hinaus die Möglichkeit, im Viertelstundentakt aktualisierte Bilder in einer Dia-Show zu betrachten. Beobachten Sie, wie die Schatten über die weiße Schneedecke im Skigebiet wandern, während die Stunden im Zeitraffer voranschreiten. So ein Blick auf die Webcam von Zermatt kann wahrhaft erfrischend und inspirierend wirken, wenn man sich eine kleine Auszeit vom Alltag gönnt und sich auf dem Bildschirm nach Zermatt träumt.

Genießen Sie nun hier bei uns den Blick vom Chalet Hotel Schönegg Zermatt auf Zermatt und das Matterhorn. Das Bild wird mit jedem Besuch aktualisiert. Nachts sehen Sie ein Standbild von Zermatt.


Hier im Zermattportal bieten wir Ihnen in unserer modernen Ferienhaus Zermatt-Datenbank eine große Auswahl an Chalets und Ferienhäusern in Zermatt. Zudem können Sie bei uns einfach und direkt Ferienwohnungen in Zermatt und Hotels in Zermatt suchen und buchen. Und für alle, die es etwas günstiger wollen, finden sich hier bei uns auch Hostels in Zermatt.





Literaturtipps