4trips-Partner

Klettershop

Klettern ist kein Sport, sondern eine Leidenschaft – das kann wohl jeder bestätigen, der zum Klettern nach Zermatt kommt. Genau für diese Menschen gibt es unseren Klettershop, in dem Sie Ihre komplette Kletterausrüstung für Ihren Aktivurlaub in Zermatt kaufen können. Wer klettern geht, der tut das – wenigstens nach dem ersten Mal – nicht nur aus einer simplen Laune heraus. Der tut es aus Begeisterung und Leidenschaft.

Thomas Huber, einer der „Huberbuam“, weltbekannter Speedkletterer und bekannt geworden mit spektakulären Extremtouren, erklärte es gegenüber klettern.de so: „Die [Leidenschaft] ist der Motor allen Handelns – auch, wenn man Spitzenleistungen bringen will. Hinzu kommt meine kindliche Freude. Die habe ich trotz meines Alters noch in mir. Außerdem die Neugier und der Wunsch, etwas entdecken zu können. Und manchmal will ich sogar versuchen, etwas möglich zu machen, von dem andere glauben, es sei unmöglich.“


Für Hansjörg Auer, den Tiroler Free-Solo-Kletterer, der mit dem „Weg durch den Fisch“ an der Marmolata Südwand in den Dolomiten berühmt geworden ist, ist das Klettern eine regelrechte Droge. „Es gibt nichts Intensiveres als ein Spiel zwischen Leben und Tod. […] Du fühlst dich so leicht und deine Bewegungen sind so von einer Leichtigkeit geprägt und du willst es immer wieder haben“ (Interview netzathleten.de). Bei seiner spektakulären Free Solo-Tour hatte Auer nichts weiter dabei als seine Kletterschuhe, einen Beutel mit Magnesium – und natürlich Psyche und Physis in Höchstform. Für die meisten Kletterer würde der Versuch, ohne entsprechende Ausrüstung eine 900 Meter lange Wand hoch zu klettern, tödlich enden. Auch Touren, die weitaus weniger anspruchsvoll sind, erfordern in der Regel eine gute bis sehr gute Kletterausrüstung, wie Sie sie in unserem Klettershop finden können.

Mit der richtigen Ausrüstung auf der sicheren Seite klettern

Die Gefahr ist ein steter Begleiter beim Klettern und die richtige Ausrüstung kann darüber entscheiden, ob eine Expedition ein Erfolg wird oder in einer Tragödie endet. Die Linie zwischen Leben und Tod, von der auch Auer im Interview spricht, ist beim Klettern schmaler als bei vielen anderen Sportarten in den Bergen. Dementsprechend müssen auch die Anforderungen an die Kletterausrüstung anders – höher – sein als die Anforderungen, die Wanderer an ihr Equipment stellen. In unserem Klettershop helfen wir Ihnen dabei, die richtige Ausrüstung für Ihre nächste Klettertour in Zermatt zu finden. Es gibt so viel, woran man denken muss, wenn man sich auf Touren vorbereitet, und natürlich hat jeder Kletterer im Laufe der Jahre seine eigenen Erfahrungen gesammelt, weiß, auf welche Ausrüstung er sich verlassen kann, welcher Marke er vertraut. Nicht umsonst besagt eine alte Kletter-Regel: „Es gibt zwei Dinge, die man nicht verleiht: seine Frau und sein Seil.“ Vertrauen in die Ausrüstung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass man beim Klettern in Zermatt den Kopf für andere wichtige Sachen frei hat. Man muss sich auf seine Ausrüstung ebenso verlassen können, wie auf die Mitglieder seiner Seilschaft. Das Seil – als der Faden, an dem das Leben des Kletterers hängt – ist dabei nur einer von vielen wichtigen Faktoren.


Wann Sie in unserem Klettershop einkaufen sollten

Klettern ist eine Lebenseinstellung und Leidenschaft. In unserem Kletter-Shop finden Sie alles dafür.

Ebenso entscheidend ist die Wahl der richtigen Kletterschuhe. Ohne die richtige Beratung ist man hier schnell aufgeschmissen, denn der Schuh muss zwar eng sitzen, darf aber – entgegen einer landläufigen Meinung – nicht schmerzen, er darf sich nicht auslatschen, muss sich aber dem Fuß anpassen. Außerdem spielen die Fähigkeiten des Kletterers bei der Wahl des Kletterschuhs eine Rolle. In unserem Klettershop sollte man also wirklich nur dann nach Kletterschuhen suchen, wenn man genau weiß, welche Größe man hat (Beim Klettern besonders störend: Die meisten Menschen haben ungleich große Füße und müssen deshalb immer einen zumeist sehr schmerzhaften Kompromiss finden.) und wonach man sucht. Im Zweifel können die Schuhe natürlich bestellt und dann umgetauscht werden. Viel eher ist der Klettershop für das Zubehör geeignet, das Sie sonst noch so zum Klettern brauchen können. Gemeint sind zum Beispiel Seilbremsen, Bandschlingen, Klettergurte, Karabiner, Tapes und Helme. Auch Kletterseile und ganze Klettersteigsets können Sie hier bestellen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie bereits über Klettererfahrung verfügen und wissen, worauf es bei der Auswahl der Ausrüstung ankommt. Im Zweifel ist eine fachmännische und individuelle Beratung vor Ort immer vorzuziehen. So vermeiden Sie es, dass Sie dann am Fels eine böse Überraschung erleben. Ihre Kletterausrüstung ist außerdem der falsche Ort zum Sparen. Niemals darf man vergessen, dass von dieser Kaufentscheidung nicht nur das eigene Leben, sondern mitunter auch das Leben anderer abhängt.


In unserem Outdoor-Shop Zermatt finden Sie außerdem:

Vieles, was Sie sonst noch brauchen könnten und in unserem Klettershop nicht finden können, können Sie vielleicht in den anderen Shops unseres Outdoor-Shops Zermatt entdecken. So bereiten Sie sich optimal auf Ihren Aktivurlaub in Zermatt vor und müssen sich vor Ort keine Gedanken mehr um Bekleidung und Ausrüstung machen. Viel Spaß beim Stöbern!






Literaturtipps