4trips-Partner

Hotels Zermatt

Im jährlichen Schweizer Hotelranking der Schweizer SonntagsZeitung schneidet Zermatt Jahr für Jahr überdurchschnittlich gut ab: 7 der besten Ferienhotels der Schweiz aus dem Ranking 2014/15 befinden sich in Zermatt. Genannt werden das Riffelalp Resort (Platz 10), das The Omnia Zermatt (Platz 14), das Mont Cervin Palace (Platz 18), das CERVO (Platz 25) und der Zermatterhof (Platz 28). Unter den 20 besten Wellness-Hotels der Schweiz hat es ein Hotel aus Zermatt geschafft: der Alpenhof auf Platz 16.

Alle diese Hotels in Zermatt konnten sich auch im jährlichen Bilanz-Ranking in den Kategorien Wertung in massgeblichen Hotel- und Restaurantguides, Qualitätskontrollen führender Hoteliervereinigungen, Investitionstätigkeit, Gastfreundschaft, Charisma und Innovationsfreude der Hoteliers, Charakter und Originalität des Hauses hervortun. Auch 2014/15 ist das Ergebnis für Zermatt wieder bemerkenswert: 8 der 125 besten Hotels der Schweiz stehen in Zermatt.


Vor allem das Riffelalp Ressort mit seinem „ultimativen Alpenerlebnis“ sorgt dafür, dass die Hotels von Zermatt im Schweizer Bilanz-Rating ganz oben stehen. Das Riffelalp Ressort „gehört zu den profiliertesten und erfolgreichsten Hotels im Land – und ist ein begehrter, in den Wintermonaten fast immer ausgebuchter Leuchtturm für sportliche Genussmenschen aus aller Welt…“ Das 5-Sterne-Hotel teilt sich 2014/15 den ersten Platz mit dem „Coeur des Alpes“, das das Schweizer Wirtschaftsmagazin “Bilanz” als „menschliche Heimat“ bezeichnet. Auch das The Omnia, mit seinem engagierten Team um Hoteldirektor Philippe Clarinval und den hoch motivierten Küchenchef Stephan Kriegelstein, wird in den höchsten Tönen gelobt, denn das The Omnia lässt seine Gäste “alles Mittelmass der Welt vergessen”.

Insgesamt beobachtet das Bilanz-Rating auch einen neuen Trend zum entspannten Luxus. “Auffallend ist die Ballung legerer Top­hotels in Zermatt”, schreibt Bilanz. “Auf ganz unterschiedliche Weise erstaunen hier das Omnia (13), das Cervo (17), das Mont Cervin ­Palace (20) und – allen voran – das ­Riffelalp Resort, das sich nach drei Jahren den Titel als bestes Schweizer Ferien­hotel zurückeroberte.”

Preise und Auszeichnungen für die Hotels Zermatt

Dieses Ergebnis bestätigt auch das Ranking der TripAdvisor’s Traveler’s Choice: Neun der 25 bestbewerteten Hotels in der Schweiz liegen in Zermatt. Ganz vorne – auf Platz 2 der Gesamtwertung – liegt das Hotel Matterhorn Focus. “Excellent zum Skifahren. Perfekte Lokalität mit exzellentem Spa, mit sehr freundlichen Besitzern und Frontleuten”, heißt es da. Ähnlich voll des Lobes sind die TripAdvisor-Urlauber für das The Omnia: “Unverfälschter Luxus pur, in atemberaubender Umgebung.” Das brachte der Mountainlodge den 6. Platz im Ranking ein. Auf Platz 7 dann liegt das Hotel CERVO, zu dem es nur eins zu sagen gibt: „Vielen Dank – alles perfekt!“. Die vor Energie sprühenden CERVO-Macher Daniel und Seraina Lauber zählen zu den wenigen unabhängigen Traumtänzern im Land, „die ihren Visionen mehr trauen als den Kalkulationen.“

Die Zermatter Gäste betonen bei ihren Bewertungen für die Hotels von Zermatt immer wieder vor allem die Freundlichkeit und Verbindlichkeit ihrer Gastgeber am Matterhorn.


Hotels Zermatt: die Besten der Besten

Auch der Guide Michelin Suisse 2014 ist voll des Lobes für die Hotels von Zermatt. Gelistet sind hier das Mont Cervin Palace, das Grand Hotel Zermatterhof, das The Omnia, der Alpenhof, das Parkhotel Beau-Site, das Monte Rosa, das Hotel Mirabeau, das La Ginabelle, das Hotel Alex, das Chalet Hotel Schönegg, das CERVO, das Hotel Julen sowie das Hotel Backstage Vernissage by Heinz Julen, das Hotel Post, das Matterhorn Focus, das Hotel Matthiol, das Hotel Firefly, das Coeur des Alpes, das Eden, das Schlosshotel und einige weitere. Insgesamt haben es 36 Hotels in den Guide Michelin 2014 geschafft. Beachtlich, bedenkt man, wie klein Zermatt eigentlich ist. Gleiches gilt für die beträchtliche Anzahl von immerhin 13 Hotels in Zermatt, die mit dem Prix Bienvenue von Schweiz Tourismus ausgezeichnet worden sind. Der Preis geht an die 100 einladensten Hotels der Schweiz und wurde an das Hotel Admiral, die Alpen Lodge, das Hotel Bella Vista, das Hotel Coeur des Alpes, das Hotel Dufour, das Hotel Eden, das Hotel Europe, das Hotel La Ginabelle, das Hotel Jägerhof, das Hotel Sonne und das Sunstar Style Hotel Zermatt vergeben, sowie an das The Omnia und das Grand Hotel Zermatterhof.

Einige dieser besonderen Häuser sollen nun gesondert vorgestellt werden. Ausführliche Informationen zu allen Hotels auf dieser Seite finden Sie auf den jeweiligen Lexikonseiten im Zermattlexikon, die weiter unten stehend komplett verlinkt sind. Dort können Sie Ihren Urlaub dann auch direkt hier bei uns im Zermattportal buchen.

So finden Sie mit uns das genau zu Ihnen und Ihren Ansprüchen und Vorstellungen passende Hotel in Zermatt für Ihren Urlaub.


Lassen Sie es sich in den Hotels in Zermatt so richtig gut gehen.

Vor allem die gehobenen Hotels sorgen dafür, dass Ihr Urlaub in Zermatt zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Einladende Wellnessoasen, kulinarische Köstlichkeiten, ein Panoramablick auf das Matterhorn – das alles spricht für einen erholsamen Urlaub in einem Hotel in Zermatt. Ganz vorn mit dabei sind die traditionsreichen Luxushotels von Zermatt. Dazu zählen das große Mont Cervin Palace, das als das erste Haus am Platz bezeichnet werden kann und den Titel „Leading Hotel of the World“ trägt, sowie das Grand Hotel Zermatterhof, das noch mit jenem Glanz aufwartet, den es schon vor 130 Jahren im Goldenen Zeitalter des Alpinismus aufweisen konnte. Und auch das Seiler Hotel Monte Rosa darf in dieser Aufzählung nicht fehlen. Das Haus steht vollkommen zu Recht auf der Liste der Swiss Historic Hotels. In Häusern wie diesen erleben Sie wieder, was es zur Zeit der großen Viertausender-Erstbesteigungen bedeutete, Hotelgast in Zermatt zu sein. Hier erwarten Sie ein erstklassiger Service, klassische Eleganz und das Gefühl, für die Dauer eines Urlaubs wirklich König zu sein. Obwohl diese Hotels bereits auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken können, sind sie jedoch keinesfalls altbacken. Ganz im Gegenteil: gerade hier ist man stets bemüht, den höchsten Standard zu halten.

Jung und frisch: innovative Hotels Zermatt

Diese edlen und alteingesessenen Hotels in Zermatt sind aber nicht unbedingt jedermanns Geschmack und Geldbeutel. Doch auch an modernen, innovativen Häusern mangelt es im Matterhorndorf seit Jahren nicht. Vorreiter der jungen, frischen Hotel-Generation in Zermatt sind das CERVO, in dem Daniel Lauber und seine Frau Seraina auf originelle und hochprofessionelle Weise Tradition und Moderne miteinander verbinden, und das außergewöhnliche „Backstage Hotel Vernissage” by Heinz Julen. Der Zermatter Künstler Heinz Julen betreibt seit vielen Jahren das an das Backstage angeschlossene Kulturhaus Vernissage und hat mit dem Backstage Hotel Vernissage ein Retreat geschaffen, das alle Erwartungen übertrifft. Klassische Hotelzimmer finden Sie hier sicher nicht: Jeder Raum und jeder Gegenstand ist ein Unikat und von Julen selbst entworfen. Der Wellness-Bereich setzt dem Ganzen dann die Krone auf. Hier durchleben Sie in einer ausgiebigen Wellnesskur die Schöpfung der Welt und fühlen sich bald selbst wie neu geboren. Ähnlich modern – wenn auch nicht ganz so ausgefallen – ist die Architektur des Hotel Matterhorn Focus an der Talstation des Matterhorn-Express.


Auch ein weiteres Hotel in Zermatt versetzt seine Gäste in sprachloses Staunen: The Omnia Zermatt thront auf einem Felsen oberhalb von Zermatt und ist eine sensationelle Glasburg, an der das Reisemagazin “GEO SAISON” vor allem den „Kulturmix“ bewundert, der alle Räume zu “Showrooms für Möbelklassiker der Moderne von Mies van der Rohe bis Eero Saarinen” macht.

Etwas gediegener geht es dann im Unique Hotel Post Zermatt zu, das mit seinen Restaurants, Bars und Diskotheken abends auch einer der angesagtesten Treffpunkte in Zermatt ist. Das 4 Sterne Superior-Hotel wurde in den vergangenen Jahren aufwendig restauriert und ist heute als moderne Mountain Lodge mitten im Ort zu bewundern, in der jeder Raum etwas besonderes ist.

Wer hingegen die ganze Vielfalt der Schweiz bestaunen möchte, ist im Aristella Swissflair Hotel & Apartments genau richtig, wo jedes Zimmer einem anderen Schweizer Kanton gewidmet ist und entsprechend diesem Motto gestaltet wurde.

Es lohnt sich also, in der Zermatter Hotellandschaft nach dem Außergewöhnlichen Ausschau zu halten, wenn Sie nach einem Hotel in Zermatt suchen. Jedes Haus hat seinen eigenen Stil und auch wenn man Zermatt schon seit Jahren kennt, ist es immer wieder erstaunlich, wie groß die Vielfalt und Innovationsenergie der Hotels in diesem kleinen Ort ist. Kein Haus ähnelt dem anderen und überall versucht man, nicht nur sich selbst, sondern auch den Nachbarn in puncto Gastfreundschaft und Originalität zu übertreffen. Davon profitieren Sie als Gast natürlich enorm.

In einem Hotel in Zermatt bleiben keine Wünsche offen

Neben den vielen außergewöhnlichen, speziellen und zum Teil sehr extravaganten und luxuriösen Hotels gibt es eine Vielzahl von gemütlichen, traditionsreichen und familienfreundlichen Hotels in Zermatt, die nur darauf warten, Ihnen einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. Da wären zum Beispiel das Familienhotel Hotel Bristol Zermatt zu nennen, das Christiania Hotels & Spa, das Hotel Alpenhof Zermatt und das gehobene Hotel Mirabeau. Hier finden Sie vielleicht keine individuellen Designobjekte in den Zimmern und die Raumgestaltung ist in der Regel klassisch rustikal gehalten, doch dafür fühlt man sich hier sofort wie zuhause, kann die Seele baumeln lassen und die Herzlichkeit der Gastgeber genießen.






Literaturtipps