4trips-Partner

Hostels Zermatt

Individuell, flexibel, günstig: Die Hostels in Zermatt sind eine preisgünstige Alternative zu den vielen luxuriösen Zermatt-Hotels. Wer in Zermatt preiswert in einem Hostel übernachtet, ist dennoch unabhängig und flexibel.

Jeder Gast versorgt sich im Hostel in der Regel selbst und ist damit weder an feste Essenszeiten oder Speisepläne, noch an die anderen im Hotel üblichen Regeln gebunden. Doch wer in seinem Urlaub einmal den Kochlöffel ruhen lassen möchte, kann zum Beispiel in der Jugendherberge Zermatt auch den Luxus eines 4-Gänge-Menüs genießen, das schon im Übernachtungspreis inbegriffen ist. Auch das reichhaltige Frühstücksbuffet gehört hier zum Standard-Angebot – auch wenn man das in den Hostels in Zermatt eigentlich nicht erwarten würde. Natürlich muss man zu diesen günstigen Preisen auf einen gewissen Komfort verzichten, doch das Ausstattungs-Niveau der Hostels in Zermatt liegt deutlich über den Hostel-Standards in anderen vergleichbaren Urlaubsorten.

Buchen Sie hier bei uns jetzt Ihren Aufenthalt in einem Hostel in Zermatt:


Hostels Zermatt: wo Freiheit groß geschrieben wird

Wer sich für einen Urlaub in einem Hostel entscheidet, der legt nicht besonders viel Wert auf viel Komfort. Wenn man für weniger als 20 Euro pro Nacht im Matterhorn Hostel übernachtet, nimmt man gerne in Kauf, dass man in Armee-Betten schläft. Die Zimmer sind sauber und gepflegt und die Nutzung von gemeinschaftlichen Wasch- und Toilettenräumen schadet ebenfalls nicht.

Für etwa den doppelten Preis bekommt man in der Jugendherberge Zermatt dann vielleicht sogar schon ein Zimmer mit eigenem Bad.


Lesen Sie mehr über diese Hostels in Zermatt:

Das Wichtigste an einer Übernachtung in den Herbergen ist jedoch die Freiheit: Jeder Bewohner eines Hostels in Zermatt kann kommen und gehen, wann er möchte, solange er die Ruhezeiten berücksichtigt und die anderen Gäste nicht stört. Alleine bleibt aber trotzdem niemand lange: Schnell kommt man dann in der Hostel-Gemeinschaftsküche oder in den Schlafsälen ins Gespräch mit anderen Leuten aus aller Welt und knüpft internationale Kontakte, die oft weit über den Urlaub im Hostel in Zermatt hinaus Bestand haben.

Gerade für junge Leute, die allein reisen, oder aufgeschlossene Gruppen, die Gleichgesinnte zum gemeinsamen Feiern und Skifahren suchen, sind die Hostels von Zermatt daher perfekt geeignet. So kann es schnell sein, dass aus einer ursprünglichen Zweiergruppe eine Zehnergruppe wird. Gemeinsam erkundet man dann die Bergwelt von Zermatt, macht die Pisten unsicher und erlebt die Highlights im Nachtleben von Zermatt. Sowohl das Matterhorn Hostel als auch die Jugendherberge von Zermatt liegen im bzw. nah am Zentrum von Zermatt und erlauben einen nächtlichen Streifzug durch die Bars, Clubs und Restaurants.






Literaturtipps