4trips-Partner

Ferienhaus Grächen

Wenn Sie mit der ganzen Familie einen schönen, erlebnisreichen Urlaub im Wallis verbringen wollen, buchen Sie doch ein Ferienhaus in Grächen. Der idyllische Ort im Mattertal im Oberwallis präsentiert sich als überaus familienfreundlich und wirbt verheißungsvoll mit dem Slogan „Grächen – ein Märchen“. Und tatsächlich: Unternimmt man von einem Ferienhaus in Grächen aus Ausflüge in die umliegende Bergwelt von Grächen und St. Niklaus, hat man das Gefühl, in einer Märchenlandschaft gelandet zu sein, in der alles möglich zu sein scheint. So erleben Sie in Grächen mit der ganzen Familie einen abwechslungsreichen und aufregenden Urlaub, von dem Sie und Ihre Kinder noch lange sprechen werden.


Verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in einem Ferienhaus in Grächen.

Ein Sommer im Ferienhaus in Grächen

Eingebettet in die herrliche Landschaft des Matterhorn Valley, des Mattertals, erleben Sie einen Urlaub weit ab vom Alltag: Grächen ist, wie Zermatt auch, ein autofreier Ort, der von St. Niklaus aus mit dem Postauto erreicht wird. Ihr Ferienhaus Grächen liegt also in einem Luftkurort, der Sie mit frischer, reiner Bergluft verwöhnt und Ihnen rundherum gut tut. Gesundheit und Wohlbefinden werden deshalb in einem Urlaub im Ferienhaus in Grächen auch besonders großgeschrieben.

Die umliegenden Berge locken Tag für Tag zu tollen Ausflügen und spannenden Erlebnissen: Im Sommer gehen Sie in den Bergen von Grächen wandern, erleben auf dem Rücken eines Lamas eine ganz neue Art der Fortbewegung und veranstalten romantische Lagerfeuer, die die Abenteuerlust der Kleinen stillen und an denen Sie zur Stärkung zwischendurch Würstchen braten können. Für die Abkühlung an warmen Tagen sorgen dann Bäder im Grächnersee und im See auf der Alp Jungen. Aktivurlauber toben sich in ihrem Urlaub im Ferienhaus in Grächen beim Aero-Jump, Klettern, Biken, Gleitschirmfliegen, Golfen und Nordic Walking so richtig aus.

Winterurlaub im Ferienhaus in Grächen

Im Winter steht ein Urlaub im Ferienhaus in Grächen natürlich ganz im Zeichen von Ski und Snowboard. Mit den Bergbahnen geht es hinauf auf die Hannigalp und mitten hinein in das Skigebiet zwischen Furggen, Stafel und Seetal. Beim Skifahren und Snowboarden können Sie sich selbst von den vielen Vorzügen des Wintersportgebiets Grächen überzeugen, die dem Ort für die Winter-Saison 2011/2012 den 10. Platz in der Kategorie “Aufsteiger” der beliebtesten Skigebiete Europas eingebracht haben. Und wenn Ihnen die Pisten hier noch nicht genügen, dann haben Sie im Mattertal noch weitere attraktive Skigebiete direkt vor der Haustür. Der beliebte Wintersportort Zermatt mit dem Ganzjahresskigebiet Zermatt-Cervinia ist nur eine halbe Stunde Autofahrt bzw. eine ebenso lange Fahrt mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn ab St. Niklaus entfernt. Und diese Fahrt lohnt sich von Ihrem Ferienhaus in Grächen aus alle Male, denn am Fuß des Matterhorns erwarten Sie 350 Pistenkilometer im internationalen Skigebiet von Zermatt und Breuil-Cervinia. Langeweile kommt hier also sicher nicht auf.

In unserer modernen Ferienhaus-Datenbank finden Sie hier ganz sicher das richtige Ferienhaus Grächen für sich und Ihre Familie. Und wenn nicht, haben Sie bei uns die Möglichkeit, auch nach einem Ferienhaus im Wallis zu suchen.

Nun aber: hier geht sie los, die Suche nach Ihrem ganz eigenen und besonderen Ferienhaus Grächen:


Ferienhaus Grächen






Literaturtipps