4trips-Partner

Saas-Balen

Das urige Saas-Balen markiert den Eingang zum Saas-Tal und ist das ideale Ausflugsziel ab Zermatt für alle, die sich nach ruhigen Tagen in der Natur sehnen. Als „Oase der Stille“ oder „Perle der Ruhe“ wird Saas-Balen oft von Besuchern beschrieben, die aus dem lebendigen Zermatt oder einem der anderen Touristenzentren im Wallis nach Saas-Balen kommen und die sofort spüren, dass Zeit hier weniger von Bedeutung ist als in vielen anderen Ferienorten und Ausflugszielen, die Sie von Zermatt aus erreichen. Die Uhren scheinen hier anders zu gehen und auch wirkt der Ort, als sei er noch nicht vollkommen in der Gegenwart angekommen zu sein. Noch immer hat sich Saas-Balen seinen charmanten Dorfcharakter bewahrt, der Erholung fern ab vom Lärm und Stress des Alltags garantiert.

Ein erfüllter Sommertag in Saas-Balen

Das heißt jedoch nicht, dass Saas-Balen es an irgendeinem modernen Komfort fehlen lässt, nach dem es Ihnen bei einem Ausflug in das Saastal verlangen könnte. Die kleine Gemeinde ist überaus gastfreundlich, wartet mit guter Walliser Küche auf und ist vor allem eins: ein optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in die Natur. Ob es Sie im Sommer zum Fellbach-Wasserfall oder auf die urigen Weiler Matt oder Heimischgartu zieht, oder ob Sie im Winter die Pisten der Skigebiete von Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Fee unsicher machen wollen – von Saas-Balen aus ist das alles kein Problem.

Buchen Sie hier Ihr Hotel in und um Saas-Balen. Geben Sie dafür den jeweiligen Reisezeitraum ein oder klicken Sie “Reisedatum noch unbekannt” an:


Von Saas-Balen aus steht Ihnen das Saastal zu Ausflügen offen.

Das Schöne an einem Ausflug nach Saas-Balen ist, dass Sie sich gemächlich treiben lassen können. Alle Ausflugsziele sind gut zu erlaufen und sind zu jeder Tages- und Jahreszeit sehenswert. Dies gilt gerade für den Fallbach-Wasserfall. Besonders atemberaubend ist der Anblick natürlich im Sommer, wenn das Wasser tosend die Felswand herunter stürzt, doch auch im Winter, wenn das Wasser zu mächtigen Eissäulen erstarrt, sollten Sie sich den Spaziergang zum Wasserfall nicht entgehen lassen. Mit der Hoferalp winkt außerdem eine der höchstgelegenen Almen Europas (2.260 m ü.M.), auf der Sie beobachten können, wie der Walliser Käse auf traditionelle Art und Weise hergestellt wird.

Ein winterlicher Ausflug nach Saas-Balen

Auch im Winter lässt man es in Saas-Balen etwas ruhiger angehen. Ist Saas-Fee für sein alpines Skigebiet bekannt, kommt man im Winter vor allem zum Langlaufski nach Saas-Balen. Die Langlaufloipe, die der Saaser Vispa zum Stockeinsatz folgt, bietet den idealen Rahmen, um das Winterwunderland von Saas-Balen zu genießen und sich dabei an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Wer aber dennoch nicht auf eine rasante Talabfahrt verzichten möchte, kann dann mit dem Skibus von Saas-Balen nach Saas-Grund fahren und sich dort mit dem Lift in das Skigebiet bringen lassen. Eine der Pisten führt Sie dann direkt zurück nach Saas-Balen.

Die Fahrt von Zermatt nach Saas-Balen dauert mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwa anderthalb Stunden. Hierfür nehmen Sie ab Zermatt die Matterhorn-Gotthard-Bahn in Richtung Brig und steigen in Stalden-Saas in den Bus in Richtung Saas-Fee ein, der Sie direkt nach Saas-Balen bringt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie ab dem Matterhorn Terminal Täsch etwa eine Stunde. Diese Fahrt gestaltet sich natürlich etwas umständlich, weil das Mattertal und das Saastal parallele Seitentäler des Rhonetals sind und Sie deshalb zunächst das gesamte Mattertal durchqueren müssen, um in das Saastal zu gelangen. Doch weil diese Fahrt Sie durch landschaftlich besonders reizvolle Gegenden führt, ist das auf keinen Fall verlorene Zeit.


Ferienwohnung und Ferienhaus in Saas-Balen

Wenn Sie Ihren Urlaub komplett im Saastal verbringen möchten, ist ein Ferienhaus in Saas-Balen oder eine Ferienwohnung in Saas-Balen vielleicht genau das Richtige für Sie.

Saas-Balen schmiegt sich idyllisch an die steilen Hänge des Saastals.



So ist das Wetter in Saas-Balen im Moment:



Literaturtipps